EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Goldpreise Start 100

Hier befinden sich kurze Artikel über den Goldpreis seit Anfang 2015. Die Goldpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Goldpreise veröffentlicht. Die neusten Goldpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

Und es gibt immer mehr Details über den Goldzug

Vom 11.09.2015, Autor @hbss:
Und es gibt immer mehr Details über den Goldzug
Und es gibt nicht nur das Bernsteinzimmer. Natürlich kann es auch kein Bernsteinzimmer geben und es gibt nur ein Gerücht über ein Bernsteinzimmer. Aber das mit dem Goldzug kann das auch stimmen, nachdem in Russland in diesen Tagen Riesenmassen an Gold aufgetaucht sind? Und das wird in jedem Fall durch die Medien gehen. Für uns als Goldanleger ist doch vor allem interessant, haben die News aus dem Osten von Berlin einen Einfluss auf den Goldkurs? Nein, seit Montag wird der Goldkurs nur von den Devisen gesteuert und das wird wohl auch so bleiben im September.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...d-zug-getwittert/gold/52963/

[nach oben]

Barrick so billig wie nie und jetzt kaufen ist wohl sinnvoll?

Vom 14.09.2015, Autor @hbss:
Barrick so billig wie nie und jetzt kaufen ist wohl sinnvoll?
So sagt es die Presse. Denn Barrick ist nicht billig wegen der Krise und das ist nicht der Fall. Es gibt keine Krise in der Firma. Nur der Goldpreis hat die Woche allein mehr als 30 Dollar pro Unze Gold verloren. Und das heisst, die Goldminen werden auch billig. Nehmen wir mal an, Gold wird oder würde morgen 600 Dollar pro Unze Gold kosten. Würden wir dann heute Barrick kaufen? Ja sicher. Denn bei einem Goldpreis wären alle kleinen Goldminen pleite und Barrick hätte ein Monopol und alle Aktionäre wären reich geworden.


Mehr unter:
www.finanznachrichten.de/...d-naechster-akt-057.htm

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Gold wird gefunden und es ist nicht immer echt

Vom 16.09.2015, Autor @hbss:
Gold wird gefunden und es ist nicht immer echt
In den letzten Tagen wird viel Gold gefunden und auch gesucht. Deutsches Gold aus dem Krieg und Gold in Russland auch aus dem Krieg stehen im September 2015 in der Diskussion. Und es gibt nun auch verschwundenes Gold. Denn in einer Bank wurden 5 Millionen Euro in Gold zwar gebucht, aber das Gold existiert nicht. Und so sollten Sie nicht vergessen, alles was Sie über Gold lesen sind Schätzungen. Denn durch Betrüger werden wohl auch noch andere Banken Gold ausweisen, das liegt dann 20 Jahre und wird in allen Bücherm geführt und auch versteuert, aber das Gold hat nie existiert.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ktor-aufgetaucht/gold/52992/

[nach oben]

Soll das Gold denn in den Garten

Vom 18.09.2015, Autor @hbss:
Soll das Gold denn in den Garten.
So komisch es sich auch anhört. Es gibt genug Menschen, die Goldbarren in Fernsehgeräten verbergen oder im Garten vergraben. Aber warum tun sie das, warum bringen sie ihr Gold nicht einfach zur Bank und lassen es sich dort einsperren in einen  sicheren Tresor. Dazu ist der Tresor auch noch versichert, wenn das Gold tatsächlich aus Ihrer Hausbank verschwinden sollte. Aber warum dann im Garten vergraben? Weil die Profis in der Goldanlage davon ausgehen, dass sich Gold wegen der Devisen bewegt und noch mehr bewegen wird. Wenn aber Euro und Dollar wie erwartet von Goldfans zerfallen sollte, dann würden die Banken das Gold konfiszieren für den Staat. Deswegen wo das Gold sicher unterbringen?

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...-im-bankensystem/gold/53004/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Gold ist ein Floss der Stimmung im September

Vom 21.09.2015, Autor @hbss:
Gold ist ein Floss der Stimmung im September
Gold fliesst zur Zeit leicht berechenbar im Wind der Meinungen. So gab es am Freitag Panik. Über den Verlauf von heute finden Sie Morgenbericht bei der Seite www.goldsammler.eu In jedem Fall war der Freitag klassisch. Vor drei Tagen war alles offen. So waren wir mal in den Chats in Kanada und Tokio wo Goldpreis diskutiert wird und im anderen Rechner lassen wir minütlich Goldpreis weltweit anzeigen ist mit Internet kein Problem für jeden Laien nachvollziehbar und kostenlos und so ist zwar der Crash am Freitag DAX  im freien Fall nach unten aber alle Trader kaufen long und long und long den ganzen Tag. Reden vom Widerstand und es geht nur nach unten. Und solange alle Daytrader sagen, rauf wird es gehen und die Realität geht nach unten haben erst die Japaner dann China und Indien und Russland und dann Frankfurt alle cleveren Anleger Gold gekauft, denn irgendwann wären die Daytrader long in Aktien pleite und solange ist Gold ein idealer Puffer und das war er auch am Freitag, der Goldpreis ging ungehindert nach oben und DAX nach unten.

[nach oben]

UBS und die Prognose der UBS zum Gold

Vom 23.09.2015, Autor @hbss:
UBS und die Prognose der UBS zum Gold
Banken müssen immer vorsichtig sein mit Prognosen. Weil ja die Leute darauf hören und damit auch den Goldpreis verändern. Und nun sagt die UBS eigentlich nur, Gold wird wohl nicht mehr viel billiger werden. Und so ist die Frage, hat die UBS recht, denn das kann eine Bodenbildung im Chart sein. Oder aber sind nur die Unruhen der Politik im Chart markiert, bald wird es wieder mit dem Gold abwärts gehen. Wenn aber die UBS jetzt von einem Boden beim Gold ausgehen oder von einer Annäherung an Boden und Trendwende, dann ist doch eigentlich alles klar. Vorsichtig wird Gold weiter nach unten gehen.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ssere-zeiten-ein/gold/53132/

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Spanien verschiebt Gold

Vom 25.09.2015, Autor @hbss:
Spanien verschiebt Gold
Der Anleger hat oft gar nicht die Ahnung, dass Gold Politik ist. So bewegt sich Gold und der Goldpreis allein wegen Wahlen in Spanien. So sollen die Machtpositionen auch innerhalb eines Landes mit Gold zementiert. Deswegen wird zur Zeit jede Menge Gold durch Spanien transportiert, um einen eventuellen Wahlsieg für politische Ziele zu nutzen. Wer aber schon länger die Goldströme beobachtet, vor allem aus der Schweiz, der hat immer schon politische Bewegungen gesehen, die immer mit Goldhandeln verbunden waren. Für den Anleger ist nur wichtig, wer kauft und wer verkauft das Gold auch jetzt in Spanien.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ld-in-sicherheit/gold/53175/

[nach oben]

Russland kauft 30 Tonnen Gold

Vom 28.09.2015, Autor @hbss:
Russland kauft 30 Tonnen Gold
Russland hat 30 Tonnen Gold gekauft. Das ist interessant. In den Medien wird geschrieben, Russland will Weltmacht werden, Russland finanziert Athen, Russland baut Gasleitungen nach Italien durch Griechenland. Und auf der anderen Seite wird der Rubel immer billiger. Und das passt auch zusammen. Als Reagan seine aggressive Aussenpolitik durchführte, zog er den Dollar in den Keller. Und das waren Investitionen für die USA. Und wenn in China die Aktien krachen, und Russland Gold kauft, dann geht es doch nur um eine Frage: was wird die Gegenwährung vom Dollar werden - Rubel oder China oder Euro?

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...hstan-legen-nach/gold/53207/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Und wieder geht es mit dem Gold ins Kitchen

Vom 30.09.2015, Autor @hbss:
Und wieder geht es mit dem Gold ins Kitchen
Und wieder werden Verbrecher gefangen. Erst in London und nun wieder mal in der Schweiz: Banker zocken Kunden ab. Und weil wir ja auch nicht immer brav sind, dann wollen wir doch wissen, wie man die Millionen einstreichen kann, die man armen Kunden  abgenommen hat. Das geht ganz leicht. Wer mal sich die Börse anschaut, der sieht, in jeder Sekunde bewegt sich der Kurs von Gold und zwar pausenlos und das rund um die Uhr. Und wenn nun Gold gerade 1200 Dollar kostet und dann in 3 Minuten kostet Gold dann 1200,00001 Dollar und nun machen wir es als Bank so, wir verzögern einfach den Trade um ein paar Minuten, das ist verboten, und schon kriegt der Kunde sein Gold nicht für 1200 Dollar sondern für 1200,00001 Dollar und die paar Cent summieren sich. Und dann sprechen das mehere Banken ab, dann kann der Kunde gar nicht mehr vergleichen. Und dann kommt wie jetzt der Staatsanwalt.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...egen-grossbanken/news/53235/

[nach oben]

Gold ist besser als der DAX

Vom 02.10.2015, Autor @hbss:
Gold ist besser als der DAX
Und wenn auch immer wieder geunkt wird, Gold ist gar nicht so schlecht. Und alle jungen Leute rufen DAX und kaufen VW und sagen, das ist solide und Reichtum und Zukunft. Wenn wir uns aber mal nur die Zahlen anschauen: Wer sich Ende 2014 also an Weihnachten Gold gekauft hat zum Beispiel in Form von zwei Barren, der hat nun mehr Geld auf dem Konto, als wenn er für denselben Geldbetrag Aktien aus dem DAX oder den DAX selbst oder VW Aktien gekauft hätte. Und das ist interessant. Denn alle reden von Aktien und Dividende und Reichtum und dabei hätte nur Gold sie reich gemacht.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...sser-als-der-dax/gold/53291/

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Banken können auch mal falsch liegen

Vom 05.10.2015, Autor @hbss:
Banken können auch mal falsch liegen
Natürlich sollte man auf seiner Bank stehen. Oder wenigstens in Ruhe auf ihr sitzen. Aber ohne gesunden Menschenverstand hilft auch keine Bank. Wenn also der Verstand sagt, die Amerikaner werden Ende September die Zinsen nicht erhöhen, deswegen wird Gold teuer werden. Und wer ohne Verstand angelegt hat, der hat auf die Banken gehört, die seit zwei Jahren von einer Zinsenerhöhung in den USA reden, die nie eingetreten ist. Die 2015 auch nicht kommen wird. Und wer das weiss, der kennt den Goldpreis.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...n-diesmal-falsch/gold/53382/

[nach oben]

Goldbarren im Besitz der Regierung

Vom 07.10.2015, Autor @hbss:
Goldbarren im Besitz der Regierung
Wer sucht nicht mal einen Kuli? Und er findet sich wieder. Und so ist das beim Gold selbstverständlich. Es gibt eine Liste aller Goldbarren mit Informationen. So ist wohl jedes Gramm Gold, dass der Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland gehört, ordentlich katalogisiert. Und auch der Bürger kann das nachlesen. Und was wäre denn für den Laien interessant, wenn er den Goldbericht seiner Regierung liest? Was wird den Banker interessieren, der sich aus dem Internet die Barrenliste herunterlädt? Sie werden studieren, zu welchem Feingehalt die Bundesrepublik ihr Gold kauft und lagert. Und das ist wichtig.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...goldbarren-liste/gold/53440/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Depression in Amerika macht Goldanlegern Freude

Vom 09.10.2015, Autor @hbss:
Depression in Amerika macht Goldanlegern Freude
Gold wird teuer. Und die Fachleute sagen gar nichts mehr. Denn immer wieder haben die Auguren beteuert, wenn die Amerikaner die Zinsen anheben und das werden sie im Jahr 2014 tun, dann wird Gold wieder teuer werden. Weil wenn die Amerikaner die Zinsen erhöhen, dann wird es wieder Inflation geben. Mit Inflation kaufen die Leute Sachwerte also Gold und Gold wird teuer werden. Und so gab es 2013 keine Zinserhöhung. Aber jeden Tag wird darüber gesprochen. Und dann kommt das Jahr 2014 und jeden Tag wird Zinserhöhung versprochen. Nix ist. Und 2015 ist auch so. Und deswegen steigt nun das Gold, weil die Amerikaner nicht mehr aus der Depression in der Industrie herauskommen werden.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...wahrscheinlicher/gold/53530/

[nach oben]

Gold wohin wenn die Banken zittern

Vom 12.10.2015, Autor @hbss:
Gold wohin wenn die Banken zittern
Wer den Artikel vom Goldreporter liest, der wird sehen, er widerspricht sich. Eventuell war der Journalist vom Goldrausch so überrascht, dass sein Artikel etwas wirr wurde. Und dann sehen wir auch, die Fakten machen Stress. Also Gold ist massiv nach oben gestiegen. Aber die Banken kaufen wie wild Short Optionen. Und das ist das Problem. Denn wenn nun Gold massiv nach oben geht wie heute und gestern, dann wird natürlich short sehr billig. Und nun ist die Frage, kaufen die Banken einfach nur billig ein paar Shorts ein und dann ein paar Euro mitmachen oder ist der Boom eine Falle?

mehr unter:
www.goldreporter.de/...-nach-oben-haben/gold/53560/

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Gold geht nach oben und das war ein Boden

Vom 14.10.2015, Autor @hbss:
Gold geht nach oben und das war ein Boden
So haben die Fachleute immer wieder auf die Bodenbildung beim Gold hingewiesen. Und wer sich an die alte Börsenregel gehalten hat, der hat mit dem Gold in der letzten Zeit als Bulle gut verdient. Und der Boom geht weiter. Gerade Gold hat einen sehr schönen Chart. Das liegt daran, dass nur Gold weltweit gehandelt wird und jeder Händler auf der Welt sieht denselben Chart. Und wenn nun alle Goldhändler sehen, Gold hat Boden gefunden und geht nach oben, dann wird jeder Goldbesitzer sofort seinen Bestand absichern und das treibt wiederum den Goldpreis nach oben.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...der-ueberholspur/gold/53586/

[nach oben]

Gold als Zielscheibe wie meint das Faber

Vom 16.10.2015, Autor @hbss:
Gold als Zielscheibe wie meint das Faber
Gold kann also zum Problem werden. Und Faber hat Gold überall auf der Welt verteilt. Denn seine These ist und das hat auch viele Fans gefunden, gilt fast schon als Faber System oder als Crash Scenario. Es geht nicht darum, Gold zu besitzen. Es geht darum, Gold ist kein Geld. Und so wird morgen wenn das Geldsystem zusammenbrechen sollte und darauf spekuliert Faber und er hat das Gold ja irgendwann verdient, dann wird keine Bank Ihr Gold herausrücken. Denn nehmen wir an es ist einen Krise und die Bank hat Ihr Gold im Tresor und es ist grosse Krise, warum sollte der Staat sich nicht das Gold holen?


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...elscheibe-werden/gold/53601/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Endlich wird der Höhenflug beim Gold auch greifbar

Vom 19.10.2015, Autor @hbss:
Endlich wird der Höhenflug beim Gold auch greifbar
Wenn Sie in den letzten 20 Jahren jede Woche eine Fachzeitschrift zum Thema Gold gekauft haben, dann werden Sie in jedem Heft einen Artikel gefunden haben: Kauf Gold! Kauf Gold! Kauf Gold! Kauf Gold! Aber nun, wenn goldseiten.de vom Goldkauf schwärmt, dann gibt es auch Fakten. Wenn der Goldpreis steigt. So sagten die Banken, 900 US Dollar pro Unze Gold ist der feste Preis. Aber Gold ist inzwischen viel teurer geworden. So, und so ist Gold oder das Geldverdienen mit Gold im Jahr 2015 kein frommer Wunsch mehr. Denn wer die Aufwärtsphase beim Gold 2015 mitgenommen hat, konnte sehr viel Geld verdienen.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...inem-laengeren-Hoehenflug.html

[nach oben]

Gold von Bern nach Peking in grosser Tradition

Vom 21.10.2015, Autor @hbss:
Gold von Bern nach Peking in grosser Tradition
Gold fliesst vor allem von der Schweiz nach China. Und so ist der grosse Strom an Gold in der Welt fast schon ein Monopol. Denn wer wissen will, wie die Profis Gold handeln, der beobachtet, wie die Schweiz Gold kauft und dann das Gold raffiniert und dann das Gold wieder ins Ausland verkauft und zwar vor allem nach Asien und dort nach China. Und nun geht dieser Strom zurück. Also erwartet der Handel ein geringeres Volumen. Warum ist der Goldhandel so gefährlich und so viele Leute gehen damit pleite und wenige Leute werden damit schwer reich. Wenn Bern zum Beispiel im Monat Oktober eine Tonne zu wenig nach Peking liefert, dann macht Bern einen grossen Verlust, weil jeder Gramm Gold vorfinanziert worden ist.



Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ngkong-und-china/gold/53686/

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Russland kauft immer mehr Gold

Vom 23.10.2015, Autor @hbss:
Russland kauft immer mehr Gold
China soll pleite sein und Indien soll den Goldhandel abwürgen mit Steuern und China sei pleite wegen dem Crash und verzichtet auf Gold. All das ist falsch. Denn Gold wird weltweit wie wild gekauft. Und die Politiker sind clever. Denn Gold ist spottbillig. So kann man eigentlich davon ausgehen, wer als Zahnarzt oder Anleger Gold in grossen Massen kauft, das langfristig 1200 Dollar ein kalkulierbarer und realistischer Zielpunkt für den Goldpreis sind und damit ist Gold jetzt billig. Und so ist auch Moskau nicht nur politisch clever, gerade jetzt im Herbst 2015 massiv und billig Gold einzukaufen.



Mehr unter:
www.goldreporter.de/...hs-seit-6-jahren/gold/53716/

[nach oben]

Niemand will ein teures Gold

Vom 26.10.2015, Autor @hbss:
Niemand will ein teures Gold
Schauen wir doch einfach auf den Chart. Seit vielen vielen vielen Monaten geht Gold einfach nur nach unten. Und vielleicht wird das künstlich gemacht. Und dafür spricht: auf einmal springt Gold im Herbst nach oben. Alle sind überrascht. Und jetzt geht Gold wieder nach unten. Also haben Russland oder Indien oder England oder Chile oder ein Goldfond einfach eine grosse Position Gold gekauft, weil Gold war ja spottbillig, und jetzt ist der Bedarf gedeckt und Gold geht wieder nach unten. Solche Beulen sind oft im Chart zu finden, weil die Händler sich natürlich nicht absprechen. Übrigens, der clevere Goldtrader lebt davon. Wie sieht nun der Banker, dass der Goldkurs sich bewegen wird? Ganz einfach, am Umsatz. Denn auch Brad Pitt oder Beckenbauer können keine Tonne Gold kaufen an der Börse, ausser dass der Umsatz von einer Tonne Gold angezeigt wird. Und genau das ist der Sinn von Börse.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...turbulent-werden/gold/53818/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung