EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Goldpreise Start 460

Hier befinden sich kurze Artikel über den Goldpreis seit Anfang 2015. Die Goldpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Goldpreise veröffentlicht. Die neusten Goldpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

Grosse Reden von Trump - was passiert beim Gold?

Vom 27.01.2017, Autor @hbss:
Grosse Reden von Trump - was passiert beim Gold?
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Jan 27 07:18:34 2017  beträgt 1.108,36 Euro / 1.182,44  USD. Gestern gab es einige aufregende Schlagzeilen über Trump. Und man muss nun erwarten, dass dies auf den Goldpreis durchschlägt. Und das heisse Thema vom Wahlkampf wird nun ausgepackt: die Mauer. Wie sehen denn die Anleger die Mauer? Und das ist erschreckend und wichtig und ausnutzbar. Denn aus der Diskussion um die Mauer nach Mexiko stiegen die Aktien. Und überall meldeten die Banken Rekordgewinne. Und gleichzeitig zog es den Goldpreis nach unten, weil die Anleger Gold verkauften und Aktien kauften.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...stimmungsumschwung-gold

[nach oben]

Ist die Goldeuphorie schon wieder vorbei?

Vom 27.01.2017, Autor @hbss:
Ist die Goldeuphorie schon wieder vorbei?
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Jan 27 07:18:34 2017  beträgt 1.108,36 Euro / 1.182,44  USD. Gestern war Gold überrraschend schwach. Woran lag es? Ist das eine Trendwende? Man sollte über das Wochenende hinweg als erfolgreicher Goldanleger die Mauer in Mexiko im Auge behalten. Denn diese Diskussion wird nun die Weltpolitik entscheiden. Entweder werden Putin und Trump und China gnadenlos die Wirtschaft aufbauen auf Kosten von Europa und der Dritten Welt. Oder Berlin wird Europa wieder nach vorne bringen. Und damit wäre die Mauer nach Mexiko auch logisch. Denn auch hier wird reich und arm getrennt. TTIP wurde auch gekündigt. Und deswegen, nur als kleiner Ratschlag, an diesem Wochenende ist es sicherlich nicht falsch, Goldbarren zu kaufen, wenn man an die Zukunft denkt.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...-200-Dollar-abgerutscht-5290321

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Banken werden mutiger beim Gold

Vom 30.01.2017, Autor @hbss:
Banken werden mutiger beim Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Jan 30 08:34:57 2017  beträgt 1.112,49 Euro / 1.192,00 USD. Jeden Montag schauen wir als Goldanleger auf den Terminmarkt. Denn normalerweise machen in Deutschland die Banken um 9 Uhr auf, oder auch manchmal schon um 8. In jedem Fall fängt um 9 Uhr die Börse an zu arbeiten. Aber man kann schon morgens um 6 wissen wie der Wind weht. Dazu schauen wir ganz einfach auf den Terminmarkt, den wir nicht nur im Internet finden können. Dort kann man schon morgens um 5 oder morgens um halb 7 beobachten: ist Gold bullish oder ist Gold bearish in dieser Woche. Denken Sie daran, dass am frühen Morgen die Japaner schon beim Mittagessen sind, und schon Gold gehandelt haben. Und aus diesen Erfahrungen kann man lernen.  Mo Jan 30 08:58:29 2017 ist der Kurs der Banken, es wird nicht auf Short gegangen, die Banken rechnen mit steigenden Kursen oder Seitwärtsbewegungen beim Gold.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...assiv-Short-Engagements-5290910

[nach oben]

Der USD ist gar nicht so stark - das spricht für Gold

Vom 30.01.2017, Autor @hbss:
Der USD ist gar nicht so stark - das spricht für Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Jan 30 08:34:57 2017  beträgt 1.112,49 Euro / 1.192,00 USD. Wie heisst der grosse Feind von den Gold-Bullen? Das ist der USD. Und seit Herbst geht der USD rauf und der Goldpreis runter. Und nebenbei gehen die Aktien rauf und der Goldpreis runter. Aber wie lange wird das noch gehen? Niemand auf der Welt wird bestreiten, egal ob Laie oder Profi, dass Trump den ganzen Wirbel ausgelöst hat. Aber dieser Effekt wird bald vorbei sein. Der coole Typ lässt die Wirtschaft brummen, und die schwache Kandidatin, die verloren hat, hätte wohl nur eine Rezession ausgelöst. Aber, das ist Schaum. Trump ist in Twitter unterwegs. Und diese Wellen werden bald versiegen. Dann wird der USD bröckeln, die Aktien werden taumeln, und Gold wird wieder teuer werden.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...lber-gewonnen-zerronnen

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Wie weit wird der USD noch das Gold bestimmen?

Vom 30.01.2017, Autor @hbss:
Wie weit wird der USD noch das Gold bestimmen?
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Jan 30 08:34:57 2017  beträgt 1.112,49 Euro / 1.192,00 USD. Alle reden seit Monaten vom starken USD. Und reden den Euro in Grund und Boden. Egal ob Athen oder Brexit oder AfD - die Sympathien der Reichen orientieren sich immer mehr nach Amerika. Wie sind die Schlagzeilen der letzten Wochen der US-Zeitungen? Immobilienmarkt boomt, keine Appartments mehr zu bekommen. Und so lange das so weitergeht, wird kein Gold gekauft werden, sondern es wird investiert. Aber das geht nicht endlos so weiter. Und der clevere Anleger weiss, wenn morgen die Aktien nach unten gehen, dann kann der Goldkurs nach oben gehen. Und so findet man immer ein Plus in seinem Depot als Goldanleger.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-starken-Dollar-widerlegt.html

[nach oben]

Die FAZ prognostiziert den Goldpreis 2017 im Januar 2017

Vom 01.02.2017, Autor @hbss:
Die FAZ prognostiziert den Goldpreis 2017 im Januar 2017
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Feb 01 06:15:04 2017  beträgt 1.119,98 Euro / 1.209,15 USD. Natürlich machen diese Schlawiner von Journalisten es sich leicht. Sie machen eine Umfrage bei den Banken und leiten daraus die Prognose ab. Was erwartet nun die FAZ aufgrund der Meinungen der Goldprofis? So soll Gold Ende 2017 im Durchschnitt der Erwartungen bei 1.235 USD liegen. Optimal werden 1.450 USD erwartet. Allerdings ist nur eine Bank so positiv eingestellt. Falls diese Prognose eintreffen würde, dann würden alle Goldanleger weltweit im Jahr 2017 fette Gewinne machen. Jedenfalls in USD gerechnet.

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Krisen schaffen das Gold wieder nach oben

Vom 01.02.2017, Autor @hbss:
Krisen schaffen das Gold wieder nach oben
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Feb 01 06:15:04 2017  beträgt 1.119,98 Euro / 1.209,15 USD. Seit Jahren wird in Deutschland das Thema "Flüchtling" diskutiert. Ganze Menschenmassen bewegen sich durch Deutschland als Demonstration bei dem Thema. So ist es kein Wunder, wenn nun auch die USA das Thema ansprechen und den Goldpreis in Bewegung damit stürzen. Denn das vergessen die meisten Goldanleger: es ist gar nichts passiert. Was wird dann erst passieren, wenn die USA die Visabedingungen verändern? Allein aus den Bewegungen von gestern müsste der Goldpreis dann um mehr als 100 USD steigen pro Feinunze Gold. Deswegen sollten Sie in den nächsten Tagen die Tagespolitik im Auge behalten. Denn sie wird sicherlich auch in dieser Woche den Goldpreis puschen.



Mehr unter:
www.t-online.de/...ld-als-sicheren-anlagehafen.html

[nach oben]

Es dauert noch bis zum Aufschwung bei Gold

Vom 01.02.2017, Autor @hbss:
Es dauert noch bis zum Aufschwung bei Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Feb 01 06:15:04 2017  beträgt 1.119,98 Euro / 1.209,15 USD. Was sagt denn der Chart beim Gold? Er will nicht nach unten und kann nicht nach oben. Schauen wir auf die politische Situation, da sieht es ganz genau so aus. Man könnte fast sagen, identisch. Genau so wie der Chart auf einen Ausbruch nach oben wartet, so bereitet Trump in den USA seine grossen Entscheidungen vor. Und deswegen wird, wenn in USA die Entscheidungen fallen, der Goldpreis munter reagieren. Denn allein was Trump an Bewegung in den Goldmarkt gebracht hat, das hat kein Politiker in den letzten Jahren geschafft. Und wenn Sie sich ein wenig mit Ausländerpolitik auskennen, dann wissen Sie welche Dimensionen die mexikanische Mauer annehmen wird. Denken Sie an China und die DDR.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...-gold-berg-gold-risiken

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Wie verläuft ein Goldzyklus?

Vom 03.02.2017, Autor @hbss:
Wie verläuft ein Goldzyklus?
Gold macht vielen Menschen Angst. Und wenn Sie das Handelsblatt oder die FAZ lesen, dann werden Sie immer wieder Journalisten warnen vor dem Kauf von Gold. Das muss aber nicht sein. Natürlich kann man mit Gold Geld verlieren. Aber man kann auch Geld gewinnen, indem man vernünftig handelt. So ist eines der wichtigsten Gesetze des Goldmarktes der Zyklus. So hat zum Beispiel Gold an Weihnachten 2015 eine Bauchlandung hingelegt. Und wie die FAZ auch schreibt - wer nun wachgeworden ist, an Weihnachten 2015, der hat folgende Überlegung angestellt: wenn nun Gold spottbillig ist, was macht nun Barrick Gold? Weil die wollen ja nicht pleite gehen. Das ist eine AG und die will Dividende. An Weihnachten 2015 hat Barrick in der allergrössten Krise Diät ins Geschäft gebracht. Und die Quittung kam ein halbes Jahr später. Gold ist rapide im Preis angestiegen. Und wer damals Barrick Gold Aktien gekauft hat, konnte 50% Gewinn damit im Jahr 2016 einfahren.

[nach oben]

Yellen bestimmt weiterhin den Goldpreis

Vom 03.02.2017, Autor @hbss:
Yellen bestimmt weiterhin den Goldpreis
Der Goldpreis bewegt sich nach Weihnachten gespensterhaft nach oben. Warum sagen wir gespensterhaft? Es ist wie letztes Jahr. An Weihnachten hat Gold keine Lust, und dann schwingt es sich im Januar nach oben. Es gibt selten Situationen an der Börse, die sich jedes Jahr wiederholen. Denn es gibt ja einen grossen Stress, den Sie nicht kennen, wenn Sie nicht selbst mit Goldbarren handeln - das ist die Entscheidung. Und nicht nur beim Gold, sondern auch im Leben sollte man immer die richtigen Entscheidungen treffen. Und gerade an der Börse sollte man die einfachen Lösungen bevorzugen. Und hinzu kommt, die Bank der USA unterstützt den Goldkurs auch noch.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...Nach-Fed-Sitzung-fester-5304525

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

USD gibt Gold neue Kraft

Vom 03.02.2017, Autor @hbss:
USD gibt Gold neue Kraft
Fast zusammengeklebt seit Oktober bewegen sich Gold und USD gemeinsam. Fast wie ein Naturgesetz, natürlich ist es ein Gesetz der Börse, geht der USD rauf, und der Goldpreis runter. Und umgekehrt. Das ist doch ganz einfach zu erklären. Wie auch vor der Börse in Frankfurt als Denkmal, sind Bulle und Bär im ewigen Kampf. Und entweder kaufen die Anleger USD, weil sie investieren wollen, und verkaufen das Gold. Oder aber die Investoren vierliern die Lust in die Zukunft, machen es sich gemütlich in ihrer Höhle, verkaufen USD und Aktien, kaufen dafür Goldbarren, und setzen die oben beschriebene Bewegung damit in Kraft. Die Pointe ist nur, wie beim Surfen: auf den Wellen mitzureiten und nicht gegenzusteuern.



Mehr unter:
www.t-online.de/...ollar-gibt-gold-rueckenwind.html

[nach oben]

Der Chart spricht immer mehr für Gold

Vom 06.02.2017, Autor @hbss:
Der Chart spricht immer mehr für Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Feb 06 05:53:06 2017  beträgt 1.134,88 Euro / 1.222,89 USD. Der Chart beim Gold ist optimistisch. Wie lese ich einen Chart? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Bewegung des Goldpreises zu analysieren und damit Gewinne zu machen. So gibt es das Phänomen der Kerze. So bilden sich im Chart so genannte Kerzen, die entweder nach oben oder nach unten weisen. Diese Kerzen sind ein zuverlässiger Indikator in der Chartanalyse. Und wenn Sie sich den Chart vom Gold für heute anschauen, dann können Sie auch als Laie erkennen, wie der Kurs nach oben drückt.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...chenkerze-hoffnung-gold

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Es wird immer mehr Gold konsumiert.

Vom 06.02.2017, Autor @hbss:
Es wird immer mehr Gold konsumiert.
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Feb 06 05:53:06 2017  beträgt 1.134,88 Euro / 1.222,89 USD. Immer mehr Gold wird gekauft. Natürlich ist das erstmal relativ unwichtig für den Goldpreis. Sind Sie neu an der Börse? Dann werden Sie auch auf Schlagzeilen hereinfallen wie: Gold wird verkauft. Denn das ist ein Irrtum. Jeden Tag wird genau so viel Gold gekauft wie verkauft. Genau wie bei den Aktien. Das heisst, erstmal spielt es keine Rolle für den Goldpreis, wie gross der Umsatz an den Börsen ist. Der Goldpreis kann steigen bei starken und bei schwachen Umsätzen. Aber wenn Gold immer mehr konsumiert wird, dann zeigt das in jedem Fall auf langfristig steigende Goldkurse hin.



Mehr unter:
www.bild.de/...-drei-jahres-hoch-50095484.bild.html

[nach oben]

Der USD hat dem Gold einen Push gegeben

Vom 06.02.2017, Autor @hbss:
Der USD hat dem Gold einen Push gegeben
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Feb 06 05:53:06 2017  beträgt 1.134,88 Euro / 1.222,89 USD. Und wieder mal hat der USD entschieden, was den Goldpreis bildet. Denn es ist leicht zu erkennen: USD-Bewegung macht Goldbewegung im Preis. Und das ist auch logisch. Ich verkaufe USD und kaufe Gold, und schon bewegen sich die beiden Preise. Und das geht munter hin und her. Wie verhält sich der clevere Anleger? Er schwimmt einfach mit. Wenn also morgen der USD ein paar Cent nach unten geht, dann können wir sicher sein, dass dann der Goldpreis anzieht. Natürlich muss man nicht so schnell sein. Viele Menschen kaufen ihre Goldbarren und lassen sie jahrelang liegen zur Vermögensvermehrung.



Mehr unter:
www.t-online.de/...-als-sicherer-hafen-gesucht.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Soll man vom Gold die Finger lassen?

Vom 08.02.2017, Autor @hbss:
Soll man vom Gold die Finger lassen?
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Feb 08 06:18:35 2017  beträgt 1.154,68 Euro / 1.232,85 USD. In der FAZ vom Januar 2017 wird vor dem Kauf von Gold gewarnt. Das gibt es also auch. Nicht jeder Journalist ist von Edelmetallen begeistert. Und so gibt es auch jede Menge Kritik am Goldkauf. So sei Gold viel zu schwierig zu kaufen. Bei Münzen ginge der Wert verloren durch die Motive. Und beim Barrenhandel gibt es das Mehrwertsteuerproblem. Ein weiterer Nachteil für den Kauf von Gold sei die Wertstellung in USD. Denn schliesslich lebt man in Berlin in Euro und nicht in USD. Das Hauptargument der konservativen FAZ gegen die Spekulation mit Gold ist die Unberechenbarkeit vom Goldpreis. Deswegen sei Gold auch nicht berechenbar, und deswegen sei vom Kauf abzuraten. Selbstverständlich ist der erfolgreiche Goldspekulant anderer Meinung.

[nach oben]

1.250 USD ist die neue Marke beim Gold

Vom 08.02.2017, Autor @hbss:
1.250 USD ist die neue Marke beim Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Feb 08 06:18:35 2017  beträgt 1.154,68 Euro / 1.232,85 USD. Gold strebt wieder nach oben. Noch vor einiger Zeit haben die Anleger Angst bekommen bei Kursen um 1.100 USD. Aber jetzt geht es wieder fröhlich weiter nach oben. Wie auch im Jahr 2016. Denn die Euphorie treibt selbstverständlich den Goldpreis an. Und so kann man damit rechnen, wenn tatsächlich der Widerstand in den nächsten Tagen fällt, dass auch problemlos wieder 1.300 USD erreicht werden können. Auch hier gilt - wenn der Goldpreis anzieht müssen die Kunden kaufen und treiben den Goldpreis weiter an. Deswegen sind 100-USD-Bewegungen beim Gold nicht die Ausnahme.


Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...9293936-gold-zielmarken

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Starke Aktien schwächen den Goldpreis

Vom 08.02.2017, Autor @hbss:
Starke Aktien schwächen den Goldpreis
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Feb 08 06:18:35 2017  beträgt 1.154,68 Euro / 1.232,85 USD. Immer wieder predigen die Banker: Gold und Aktien sind das Gegenteil. Deswegen wird auch überall gesagt - kauf Dir Renten und Aktien und Gold, dann ist das Risiko verteilt. Und an Tagen wie gestern ist das wunderschön zu beobachten. Die Aktien gehen rauf, Gold geht runter. Der Klassiker. Und selbstverständlich kann jeder Laie oder Profi daran verdienen. Denn wer weiss wie sich der Goldpreis entwickelt, der macht die Gewinne. Wer einfach nur blind an die Börse geht, der wird ziemlich sicher sein Geld verlieren.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...e-Risikoaversion-bremst-5312768

[nach oben]

Gold schützt vor jeder Inflation

Vom 10.02.2017, Autor @hbss:
Gold schützt vor jeder Inflation
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Feb 10 06:27:26 2017  beträgt 1.148,82 Euro / 1.224,41 USD. Wer in den letzten Jahren die Weltmärkte beobachtet hat, der hat eine Trendwende sehen können. Früher war es so - es gab Inflation und Zinsen. So hat man im 20. Jahrhundert diskutiert: Zinsen rauf, Wirtschaft brummt, Zinsen runter, Inflation wird gebremst. Seit ungefähr 8 Jahren haben wir gar keine Inflation mehr in Deutschland. Auch weltweit sieht das anders aus. Und bei den niedrigen Zinsen hat der Rentenkauf absolut keinen Sinn. Denn wenn morgen eine Inflation kommt, und die Zinsen von 1% auf wieder 10% ansteigen, dann sind alle Renten wertlos. Und die Anleihen werden verfallen. Und in diesem Nebel hilft nur Gold. Denn Gold ist Materie und Zahlungsmittel. Kein Stoff auf der Welt kann damit mithalten. Und wer ein besonderer Goldschwabe ist, der lässt sich eine Goldstatue ins Wohnzimmer stellen. Und wenn es nie zu einer Krise kommen wir, dann hat er Kunst in seinem Wohnzimmer.

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Arbeitsmarktzahlen in den USA und das Gold

Vom 10.02.2017, Autor @hbss:
Arbeitsmarktzahlen in den USA und das Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Feb 10 06:27:26 2017  beträgt 1.148,82 Euro / 1.224,41 USD. In den USA wurden wieder Arbeitsmarktdaten veröffentlicht. In den letzten Jahren brachten die Arbeitslosenzahlen beziehungsweise die Zahlen der vermittelten Arbeitslosen und wenn diese Zahlen so oder so ausfallen, dann steigen die Zinsen oder fallen die Zinsen. Dann steigen die Aktien oder fallen die Aktien. Dann steigt oder fällt der Goldpreis. Und so rechnet man damit, wenn im Februar 2017 die Amerikaner melden, dass die Lage sich auf dem Arbeitsmarkt gebessert hat, dann müsste jetzt der Goldpreis fallen. Das ist das Gesetz der Börse. Und jetzt schauen wir auf den realen Markt. Da ist gestern der Goldpreis nicht gefallen. Und das heisst, Gold ist stärker als erwartet.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...itsmarktdaten-verpuffen-5317644

[nach oben]

Goldhandel mit Riesenumsätzen

Vom 10.02.2017, Autor @hbss:
Goldhandel mit Riesenumsätzen
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Feb 10 06:27:26 2017  beträgt 1.148,82 Euro / 1.224,41 USD. Der Umsatz ist erstmal nicht wichtig und nicht zu sehen. Aber mit dem Kurs zusammen spielt auch das Volumen eine Rolle. Wenn wir ehrlich sind, dann schauen wir jeden Morgen auf den Goldpreis. Und kaum ein Börsianer schaut auf die Umsatzzahlen. Wann sind die Umsatzzahlen wichtig? Wenn der Goldpreis steigt, und der Umsatz sinkt, dann steigt der Goldpreis weiter. Wenn aber der Goldpreis steigt, und der Umsatz ins Gigantische steigt, dann kann ein Crash kommen. Deswegen ist vor allem in brisanten Börsensituationen, auch bei Aktien, der Umsatz zu beachten.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...-weltgroessten-Gold-ETF-5314106

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung