EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Goldpreise Start 60

Hier befinden sich kurze Artikel über den Goldpreis seit Anfang 2015. Die Goldpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Goldpreise veröffentlicht. Die neusten Goldpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

1174 Dollar beim Gold erschreckt weltweit die Anleger

Vom 10.06.2015, Autor @hbss:
1174 Dollar beim Gold erschreckt weltweit die Anleger
So ist Gold weit unter die 1200 Dollar pro Unze Gold gefallen. Und so ist die Unze Gold heute noch 13 Dollar von der Barriere 1200 Dollar pro Unze Gold entfernt. Und die Fachleute sehen das nicht negativ. Und die Börsianer sehen es nicht positiv. Denn nun bildet sich ein Dreifachboden. Und der zeigt nach oben. Aber mit einer geringen Wahrscheinlichkeit kann der Boden auch brechen. Wenn aber ein dreifacher Boden bricht, dann wird Gold weit nach unten gehen. So gehen die Praktiker davon aus, kaufe Gold aber warte ab, es kann noch dauern bis zur Hausse. Denn  bisher war es immer so, auch beim Gold. Als der Boden beim letzten Mal berührt worden ist, da ist Gold massiv nach oben ausgebrochen und hat sogar 1300 Dollar pro Unze Gold erreicht. Davon dürfen heute die Goldbarrenbesitzer nur träumen. Aber die Stimmung ist gut.




Mehr unter:
www.goldreporter.de/...-oder-ausverkauf/gold/51061/

[nach oben]

Die drei Goldminen werden von Fachleuten heiss empfohlen.

Vom 12.06.2015, Autor @hbss:
Die drei Goldminen werden von Fachleuten heiss empfohlen.
Auch wenn der Goldpreis weiter fallen sollte, alle Fachleute empfehlen Ihnen, sich Aktien von den drei Grossen zu kaufen. Denn Goldminen bringen Gold und Dividenden. Barrick Gold und Goldcorp und Agnico Eagles sind die Stars der Branche. So werden immer mehr Argumente geliefert, jetzt Goldminen zu kaufen. Denn die Aktien sind teuer und so sind Aktien in Goldminen ein gesundes Gegengewicht im Depot. Und Sie haben ein Sparbuch? Dann schauen sie mal auf Silvester 2014 und die Zinsen. Und dann schauen die Goldminenbesitzer auf ihren Kontoauszug. Und egal welche Mine Sie 2013 gekauft hätten, für das Jahr 2014 hätten Sie mehr Dividende bekommen als Zinsen auf einem deutschen Sparbuch.

Mehr unter:
www.finanznachrichten.de/...co-eagles-mines-534.htm

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Gold lockt viele Neider und das nicht nur in Afrika

Vom 15.06.2015, Autor @hbss:
Gold lockt viele Neider und das nicht nur  in Afrika
So soll es Probleme geben, weil der Goldpreis zu niedrig ist und die Arbeiter zu viel streiken. Denn das ist wohl ein Widerspruch. Mitarbeiter streiken, wenn eine Firma Gewinn macht. Und nun sortieren wir die News. Wer hat nun Recht und das finden wir raus mit ein wenig Grips. Machen Minen im Goldbereich Minus wenn der Goldpreis fällt oder schwach ist wie seit drei Jahren. Und die Antwort ist wie in jeder Industrie weltweit im Kapitalismus. Die grossen Firma haben Gewerkschaft und dort streiken sie weil sie grosse Gewinne machen. Bleibt der Goldpreis so werden die kleinen Firmen ohne Gewerkschaft weiter pleite machen. Auch weil die grossen Firmen ihren Lieferpreis vom Gold mit Termingeschäften absichern können.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...erig-unter-druck/gold/51141/

[nach oben]

Goldumsatz bei Degussa um 50% angestiegen

Vom 17.06.2015, Autor @hbss:
Goldumsatz bei Degussa um 50% angestiegen
Das Onlinegeschäft boomt. Auch beim Gold. Und so kaufen über die Firma Degussa immer mehr Bürger Gold. Und welche Gründe nennt Degussa für den Boom? Griechenland Krise und Deflation machen den Anlegern Angst. Deswegen wird in grossen Mengen Gold gekauft. Interessant ist, dass der Boom bei Degussa vor allem über das Internet stattfindet. So werden wohl viele Anleger auch ihr Schwarzgeld jetzt in Gold umtauschen. Gold hat den Vorteil, es ist im Preis stabil. Die Krise beim Gold liegt weit hinter uns und so kann wohl Gold kaum in den Keller fallen und nur noch 1000 Dollar pro Unze Gold wert sein.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...rozent-gestiegen/gold/51229/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Warum sind die 1200 Dollar beim Gold so wichtig?

Vom 19.06.2015, Autor @hbss:
Warum sind die 1200 Dollar beim Gold so wichtig?
1200 Dollar pro Unze Gold ist eine Barriere. Gerade heute. Fr Jun 19 15:45:29 2015 , tanzt Gold um diese Marke herum. Trader haben heute wieder viel Geld verdient, wenn sie darauf vertraut hatten, dass auch heute wie so oft Gold um die Marke von 1200 Dollar pro Unze Gold herumtanzt. Und warum ist das so? Weil es gibt Goldhändler, die blind Gold kaufen, wenn es billiger wird als 1200 Dollar. Weil sie von einem Goldpreis von 1250 Dollar pro Unze Gold ausgehen. Auf der anderen Seite verkaufen Goldhändler und Banken blind Gold, sobald es teurerer als 1202 Dollar pro Unze Gold kostet. Weil sie wollen Gewinne mitnehmen.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...-die-1-200-marke/gold/51275/

[nach oben]

Eagle in Gold verkauft sich endlich wieder besser

Vom 22.06.2015, Autor @hbss:
Eagle in Gold verkauft sich endlich wieder besser
Als ein Barometer für den Goldpreis zählt weltweit der Verkauf von Goldmünzen. Und so schauen wir mal, wie sich der Klassiker also der Eagle verkauft hat. Und dort gibt es seit Mai 2015 einen Boom, der sich auch in den Juni 2015 hineinzieht. Und das sind bessere Zahlen als 2014 und auch bessere Zahlen als im Winter. Und wenn das so weitergeht, dann passt das ja zu dem langsam steigenden Goldpreis. Denn wenn nun Gold gehortet wird nicht nur in Münzenform, dann wird der Preis vom Gold endlich seinen Boden gefunden haben. Und das wird weitere Käufer auf den Markt locken.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ehen-deutlich-an/gold/51308/

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Jetzt sind noch mehr Banken beim Fixing dabei

Vom 24.06.2015, Autor @hbss:
Jetzt sind noch mehr Banken beim Fixing dabei
In London gab  es grosse Probleme beim Goldfixing. Und so mussten Teilnehmer das Fixing verlassen und das Fixing wurde auch geschlossen. Nun mit neuer Technik ist das Goldfixing von London wieder aktiv und auch Asien mischt mit. Und jetzt kommen immer mehr Teilnehmer, wo doch das Goldfixing bei den Banken nicht beliebt war. Wohl wurde hinter den Kulissen aufgeräumt und nun kann wieder mit Gold Geld verdient werden. Und das ist auch im Sinne der Anleger. Denn ein sicheres Fixing zieht auch immer mehr Kunden an. Und vor allem in Asien werden neue Kunden gewonnen werden.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...anken-bieten-mit/gold/51316/

[nach oben]

Griechenland wird den Goldpreis beflügeln

Vom 26.06.2015, Autor @hbss:
Griechenland wird den Goldpreis beflügeln
So gehen die Fachleute davon aus, dass morgen die Griechenlandkrise gelöst wird. Und wenn das ist, so die Fachleute, sollte Gold teuer werden. Denn im Moment starren alle Goldanleger auf den Aktienmarkt und auf den Dollar. Wenn aber nun die Griechen wieder den Euro haben, dann werden die Euro Dollar Spannungen wegfallen und die Anleger werden wieder Gold kaufen. Denn Athen ist ein Signal für den Geldhandel. Und dafür wird Gold gebraucht, vor allem wenn jetzt Moskau mit Athen dealen sollten. Denn diese werden ihre Geschäfte in jedem Fall über Rohstoffverträge absichern.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...eile-eingepreist/gold/51405/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

In Deutschland ein grosses Goldlager entdeckt

Vom 29.06.2015, Autor @hbss:
In Deutschland ein grosses Goldlager entdeckt
Immer wieder sind die Leser enttäuscht. Steht doch in der Zeitung etwas von einem Goldschatz. Und dann lesen wir weiter. Australien. Bermudas. Mittelmeer. Oder sonstwo im Bermuda Dreieck. Aber diesmal ist es in Deutschland gelungen. Bauarbeiter konnten 16 Kilogramm Gold finden. Und zwar im Passau. Der Eigentümer wurde noch nicht gefunden. Und so kann es auch sonstwo in Deutschland noch viele Goldlager geben. Denn viele Menschen kaufen sich Gold und vergraben es im Garten, weil sie den Banken nicht trauen. Und jeder Grieche, der Goldbarren im Garten hat, wird heute froh sein, wenn in Athen alle Banken  geschlossen worden sind.




Mehr unter:

www.goldreporter.de/...ivaten-goldchatz/gold/51477/

[nach oben]

Wie wird sich der Goldpreis im Juli 2015 entwickeln?

Vom 01.07.2015, Autor @hbss:
Wie wird sich der Goldpreis im Juli 2015 entwickeln?
Jeder Goldanleger will in die Zukunft sehen, damit er den Preis fürs Gold errechnen kann. Und wenn wir in den Vergangenheit schauen, was hat der Juli jeweils den Goldanlegern gebracht, dann gibt es ein ausgewogenes Bild. Der Juli war also noch nie ein Monat für Hausse oder Baisse beim Gold, es ging mal rauf und mal ging es runter. Nur einmal gab es in einem Jubel Aufruhr beim Goldpreis? Als es um Griechenland und den Euro ging. Und weil es auch im Juli 2015 totsicher um den Euro und um Athen gehen wird, wird auch der Goldpreis im Juli nicht seitwärts sich bewegen können.

Mehr unter:


www.goldreporter.de/...aeuft-es-im-juli/gold/51527/

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Iran holt sich mehr als 10 Tonnen Gold

Vom 03.07.2015, Autor @hbss:
Iran holt sich mehr als 10 Tonnen Gold
13 Tonnen Gold hat der Iran gekauft. Und diesmal war es eine politische Entscheidung. Denn es ging um Sanktionen und nicht um Geld. Und wenn nun dem Iran erlaubt wird, Gold einzuführen, dann ist die Frage, wieviel Gold hat der Iran. Die Schätzungen gehen von 500 Tonnen Gold aus. Dabei gibt es aber weder Statistiken noch Erhebungen, die Fachleute haben das einfach geschätzt. Warum ist ein Land wie Iran, auch im Krieg verwickelt, so interessiert an Gold, wo doch die meisten Deutschen gar kein Interesse an Gold haben? Gold lässt sich wie hier so leicht verstecken und verschieben, wenn das keine politische Kraft ist.






Mehr unter:

www.goldreporter.de/...-gold-nach-hause/gold/51548/

[nach oben]

Fachleute in Gold werden immer trauriger

Vom 06.07.2015, Autor @hbss:
Fachleute in Gold werden immer trauriger
Wer heute die grossen Wirtschaftszeitungen aus den USA, der Schweiz und Deutschland liest, wie wir hier im Büro, liest nach dem Referendum in Athen zuerst mal die Kommentare. Unter der Rubrik Rohstoffe klingt es von Japan bis San Francisco unisono - erst eine Inflation von über 7 % könnte den Goldpreis bewegen. Und das klingt ziemlich traurig. Und wenn wir dann 10 bis 20 Seiten über die zukünftige Entwicklung des Goldpreises lesen, dann schreiben die Fachleute immer nur: seitwärts seitwärts seitwärts. Dabei übersehen sie Varoufakis. Und interessant ist, Frau Merkel sagt heute kein einziges Wort. Das ist noch nie passiert.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...en-auf-inflation/gold/51587/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Banken reduzieren Short-Positionen beim Gold bei fallendem Preis

Vom 08.07.2015, Autor @hbss:
Banken reduzieren Short-Positionen beim Gold bei fallendem Preis
In den USA werden keine Put-Positionen gekauft seit Tagen. Und das ist interessant. Weil der Goldpreis fällt. Denn eigentlich sollten die Put-Positionen zunehmen, wenn der Goldpreis fällt. Also müsste man folgern, die Banken rechnen mit steigendem Goldpreis. Aber wie kann das in der jetzigen Situation sein? Oder aber die Banken warten, dass Gold noch billiger wird, und dann kaufen sie erst ein. Und das hat auch eine Logik, denn Gold ist um 50 US Dollar billiger geworden. Und warum soll Gold nicht noch einmal 50 oder 100 US Dollar runtergehen, wenn ein kleiner Grexit dem Gold schon Angst macht.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...en-aus-dem-feuer/gold/51601/

[nach oben]

Gold soll im Jahr 2015 ein Erfolg werden

Vom 10.07.2015, Autor @hbss:
Gold soll im Jahr 2015 ein Erfolg werden
Die Fachleute vom Handelsblatt gehen davon aus, dass 2015 ein goldiges Jahr werden wird. Und die Argumentation ist sehr interessant. Die Fachleute sagen, seit einem Jahr spricht alles gegen Gold. Aktien steigen, Renten steigen, aber Gold stürzt nicht ab. Und wenn in diesen schwierigen Zeiten Gold stabil bleibt, dann wird Gold nach oben gehen, wenn die Zeiten besser werden. Und wann werden die Zeiten besser werden? Sobald die Aktienmärkte nicht mehr nach oben steigen. Denn wir wollen nicht vergessen, dass der DAX seit Januar 2014 steigt und steigt und steigt und steigt und kein Ende abzusehen ist.


Mehr unter:
www.handelsblatt.com/...ndes-comeback/11128536.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Boom bei den Eagles, Gold findet doch noch Interessenten

Vom 13.07.2015, Autor @hbss:
Boom bei den Eagles, Gold findet doch noch Interessenten
Spotten tun die Laien über die Goldanleger, deren Vermögen in den letzten Jahren massiv geschrumpft ist. Und wohl hat niemand mehr Geld verloren als der, der vor drei Jahren sich 100 Barren Gold gekauft hat. Und wenn er nicht nachkauft oder denkt, dann kann oder könnte der Verlust noch grösser werden. Aber aus Amerika gibt es frohe Kunde. Der Eagle verkauft sich wieder. Und vor allem in Gold. So wurde 2015 noch nie so viel Gold in Eagle Münzen Form verkauft wie jetzt im Sommer 2015. Nutzen die Anleger nur die Marktschwäche aus und verdienen sich was dazu oder wird es ein Boom werden?

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...-ziehen-stark-an/gold/51744/

[nach oben]

So soll Gold zu billig sein sagt Bank of America

Vom 15.07.2015, Autor @hbss:
So soll Gold zu billig sein sagt Bank of America
Und was sagt das dem Anleger? Eine Bank sagt, Gold sei zu billig. Will die Bank ihr Gold loswerden, weil nun eigentlich die Kunden das Gold kaufen. Warum also sagen die Analysten der Bank, dass Gold zu billig sei? Interessant ist, dass die Botschaft verbreitet worden ist, als Gold den Boden von 1150 Dollar erreicht hat. Und die Bank hat auch 1150 Dollar pro Unze Gold als Boden errechnet. Und jetzt ist das Problem, Gold bewegt sich nicht. Und wenn also die Bank jetzt am Boden davon redet, Gold sei zu billig, dann können wir sicher sein, die Bank of America wird diese Woche grosse Mengen  an Gold verkaufen.




Mehr unter:
www.goldreporter.de/...09-unterbewertet/gold/51789/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Und immer mehr wird Gold versichert und versteckt

Vom 17.07.2015, Autor @hbss:
Und immer mehr wird Gold versichert und versichert und versteckt
Immer raffiniert wird das verstecken und versichern von Gold. So wird gerade veröffentlich, wie xmal sicherer jetzt noch die Känguru Goldbarren verkauft werden. Und das sagt uns zwei Sachen. Es wohl wie wild betrogen und gestohlen. Denn sonst würde die Goldindustrie nicht Sicherheitsriegel für Sicherheitsriegel entwickeln und verbessern. Und so ist das auch eine Warnung. Kaufen Sie Gold bei der Bank. Und dort lassen Sie sich mal vorführen, wie Goldbarren heute gesichert werden. Ausserdem wie Sie die Echtheit beweisen können und wie Gold aufzubewahren ist. Und das allein ist Gold wert.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...rren-vorgestellt/gold/51831/

[nach oben]

Sind die Chinesen am Goldcrash schuld?

Vom 20.07.2015, Autor @hbss:
Sind die Chinesen am Goldcrash schuld?
Schon lange hat sich Gold nicht mehr so massiv bewegt wie in den letzten Tagen. So werden nicht nur in Deutschland Rekordtemperaturen beim Wetter erreicht, sondern der Goldanleger ist höchst wachsam und agiert höchst aktiv. Für den Crash beim Gold werden auf dem Parkett zwei Gründe genannt: einmal hat der Crash in China Gold nach unten gedrückt, dann der vermiedene Grexit hat das Edelmetall massiv verbilligt, und der Auslöser für den Crash soll ein Chinese sein, der sein gesamtes Goldvermögen in Sekunden auf den Markt geworfen hat. Das Ergebnis war ein Sekundencrash von 4%. Ein Mann hat Millionen von Goldanlegern manipuliert, die sich nicht wehren können.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-Wie-konnte-das-passieren.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Sind die Amerikaner schuld oder Friedensstifter in Bezug auf Gold.

Vom 22.07.2015, Autor @hbss:
Sind die Amerikaner schuld oder Friedensstifter in Bezug auf Gold.
Wer in diesen Tagen oder im August aus dem Urlaub kommt und viel Gold besitzt und es nicht abgesichet sein, der wird wohl erstmal einen Kakao brauchen. Denn es gab einen Crash nach unten beim Gold. Vom Hoffnungspreis 1250 Dollar allerdings mehr Traum als Realität ging es zu den 1100 Dollar pro Unze Gold herunter. Und heute also Mi Jul 22 19:16:20 2015  hat Gold esnicht mal mehr auf die 1100 Dollar pro Unze Dollar geschafft. Und die Welt streitet, sind die Chinesen schuld am Crash und das sagt die Mehrheit weil es mit dem Chinaaktiencrash auch zusammenfällt. Und ich sage, eine Order bringt eine Delle und in ein paar Minuten geht es hoch. Und weil die Banken in Amerika mit so grossen Summen im Markt sind und angeblich Markt stützen also billig Gold kaufen und teuer verkaufen, sind doch eher es die Amerikaner, die Gold nach unten treiben.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...meres-verhindert/gold/51908/

[nach oben]

Was wäre, wenn Goldpreis der Realität entspricht

Vom 24.07.2015, Autor @hbss:
Was wäre, wenn der Goldpreis der Realität entsprechen würde?
Goldreporter analysiert, warum und wie der Goldpreis manipuliert wird und errechnet mit einem Algorithmus, was Gold in der Realität ohne Manipulation kosten würde. Und diese Berechnung hat nur ein Problem. Wenn nun tatsächlich Gold 10 Dollar pro Unze kosten würde oder wenn Gold 100000 Dollar pro Unze kosten würde an der Börse, dann wäre jedem Menschen auf der Welt der reale Preis von Gold egal, denn gezahlt wird was an der Börse als Preis festgelegt worden ist. Interessant ist, Goldreporter vergleicht die Preisentwicklung von Gold und Diamanten und vergleicht die Charts.


Mehr unter:
www.goldreporter.de/...hne-manipulation/gold/51963/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung