EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Goldpreise Start 660

Hier befinden sich kurze Artikel über den Goldpreis seit Anfang 2015. Die Goldpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Goldpreise veröffentlicht. Die neusten Goldpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

Gold in heisser Euphorie

Vom 30.08.2017, Autor @hbss:
Gold in heisser Euphorie
Der aktuelle Goldpreis am Mi Aug 30 19:48:09 2017   beträgt 1.099,78 / 1.309,08 USD. Gestern ist Gold wie eine Rakete nach oben gegangen. Schuld war die Rakete über Japan. Und jetzt schauen alle nach New York. Dort tagt die UNO. Und je nachdem wie die UNO entscheidet, wird der Goldpreis weiter steigen oder stehenbleiben. Denn das hat jeder Laie gestern mitbekommen - beim Stichwort: Japan sind die Aktien weltweit gefallen, und der Goldpreis ist gestiegen. Und jetzt kommt natürlich eine ganz andere Frage, die aber sehr wichtig ist: was macht der USD? Und das ist die Überraschung. Eigentlich rechnet man in solchen Situationen damit, dass der USD steigt. Der ist aber gestern um ein ganzes Stück gefallen. Nicht nur das. Der USD ist regelrecht eingebrochen. Und das gibt dem Goldanleger zu denken.



Mehr unter:
www.godmode-trader.de/...hhaltiger-ausbruch,5486137

[nach oben]

Arbeit und Gold - so ein Durcheinander

Vom 31.08.2017, Autor @hbss:
Arbeit und Gold - so ein Durcheinander
Der aktuelle Goldpreis am Do Aug 31 06:46:13 2017  beträgt 1.097,11 / 1.303,10 USD. Gestern ist der Goldpreis nach unten gegangen. Die Wirtschaftsjournalisten führen als Grund an die schlechten Arbeitszahlen aus Amerika. Dabei muss man fragen: haben diese Journalisten Tomaten auf den Augen? Oder haben sie den Artikel schon vor zwei Wochen geschrieben? Denn es ist unzweifelhaft, dass in den letzten 5 Tagen sich der Chart vom Gold nur im Rhythmus von den Raketen von Korea bewegt hat. Je nachdem wer was sagte, ging der Goldpreis rauf oder runter. Schauen Sie einfach mal wenn die UN tagt und wie sich dann der Goldpreis verändert hat. Heute ist Donnerstag. Mindestens bis nächsten Montag wird Korea den Goldpreis bestimmen. Und wenn wirklich die Arbeitszahlen ein Problem sind, dann nur, weil aus Korea keine News kamen.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...tsmarktdaten-schwaecher-5661001

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Wird Gold wieder schwach?

Vom 01.09.2017, Autor @hbss:
Wird Gold wieder schwach?
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Sep 01 19:22:04 2017  beträgt 1.115,28 / 1.323,82 USD. Korea bestimmt den Goldkurs. Auch wenn das alle bestreiten. So schnell wurden noch nie 50 USD Kursgewinn beim Gold gemacht wie jetzt im Sommer 2017 in der Koreakrise. Deswegen ist die Frage: wie wird es weitergehen? Seien wir doch einfach mal realistisch. Wer wird auf die Idee kommen, dass Trump morgen einlenken wird? Und wer wird auf die Idee kommen, dass Gold bei Krisen grosse Gewinne bringt? Jeder kluge Anleger. Die meisten Anleger haben schon die Griechenlandkrise vergessen. Auch damals: Athen macht Fehler, der Goldpreis springt nach oben. Jetzt haben wir: Korea macht Fehler, der Goldpreis geht nach oben. Und falls Trump in den nächsten Tagen beim neuen Afghanistan-Einsatz auch Fehler macht, wird der Goldpreis auf 2.000 USD pro Feinunze Gold springen.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...n-richtung-1-300-dollar-5662225

[nach oben]

Gold stürmt weiter nach vorne

Vom 02.09.2017, Autor @hbss:
Gold stürmt weiter nach vorne
Der aktuelle Goldpreis am  Sa Sep 02 19:23:40 2017  beträgt 1.117,13 / 1.324,97 USD. Die Euphorie beim Gold ist nicht mehr zu bremsen. Wie es seit April in den Medien steht, und wie wir auch immer wieder angekündigt haben: sobald Gold die psychologische Marke von 1.250 USD pro Feinunze Gold überschreitet, wird ein begeistertes Feuerwerk über die Goldmärkte hereinbrechen. Nicht nur, dass die 1.250 USD souverän übersprungen worden sind, wir sind weit über die Marke von 1.300 USD hinausgerauscht. Deswegen kann es eigentlich nur so weitergehen. Die Goldhändler müssen jetzt Gold kaufen, damit ihnen der Goldpreis nicht davonläuft. Denn auch ein Zahnarzt muss jetzt 20% mehr für das selbe Gold bezahlen. Und da man nicht weiss, ob es morgen noch viel schlimmer wird, wird auch heute, am Samstag, auf den Graumärkten jede Menge Gold gekauft werden.



Mehr unter:
www.stockstreet.de/...445-Gold-bricht-nach-oben-aus

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Gold steigt wegen Korea

Vom 04.09.2017, Autor @hbss:
Gold steigt wegen Korea
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Sep 04 16:02:48 2017  beträgt 1.120,95 Euro / 1.334,50 USD.  Am Wochenende schaut die Welt nach Ostasien. Am Montag schaut der Goldhändler fasziniert auf die Goldpreise. Und wer clever war und geahnt hat, Frieden ist nicht in Sicht, der hat am Freitag ein paar Goldbarren gekauft. Und wie selbstverständlich grosse Gewinne gemacht. Aber achten Sie darauf, bei diesen gigantischen erfolgreichen Kursbewegungen passiert es in der Nacht. Sie haben also nicht viel Erfolg, wenn Sie um 10 oder 11 Uhr aufstehen, an die Börse gehen und mit Gold handeln. Heute ist Montag vormittag 10 Uhr, und der Goldkurs geht seitwärts seit 1 Stunde. Denn tagsüber passiert nicht viel. Nachts tobt die Fantasie der Spekulanten.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...nd-seit-fast-einem-jahr-5671220

[nach oben]

Korea treibt Gold in die Höhe

Vom 05.09.2017, Autor @hbss:
Korea treibt Gold in die Höhe
Der aktuelle Goldpreis am  Di Sep 05 19:55:20 2017  beträgt 1.124,63 Euro / 1.338,44 USD. Korea steuert die Nachrichten, Korea steuert den Goldpreis. Wie jeder Goldanleger in den letzten Tagen bemerkt hat, hat die politische Situation den Goldpreis gigantisch nach oben geschoben. Deswegen ist nun die Frage: Gewinne mitnehmen oder noch einsteigen? Oder aber die Gewinne einfach laufen lassen? Wer nun auf Korea setzt, wie wohl die meisten Anleger, der wird sich noch ein paar Goldbarren zulegen. Wenn Sie aber denken, heute wird Frieden in Ostasien einkehren wegen BRIC, dann sollten Sie Ihr Gold verkaufen, weil dann müsste der Goldpreis wieder sinken. Wenn Sie aber davon ausgehen, dass die Spannungen bleiben oder zunehmen, dann schauen Sie mal um sich, und Sie werden sehen, dass Ihre Kollegen alle Goldbarren kaufen.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...ische-luft-wird-duenner-5672029

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Korea macht Gold Freude

Vom 06.09.2017, Autor @hbss:
Korea macht Gold Freude
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Sep 06 19:56:23 2017  beträgt 1.119,13 / 1.334,08 USD. Durch die politische Situation ist der Goldpreis auf einen Höchststand gegangen. Inzwischen hat auch der langweiligste Wirtschaftsjournalist gemerkt, dass der Goldpreisanstieg nichts mit Zinsen oder Arbeitslosen oder USD zu tun hat, sondern dass Gold, wie immer, auf politische Situationen reagiert. Und selbst wenn Sie mal zu einer ganz konservativen Bank gehen, dann wird man Ihnen sagen: kaufen Sie Goldbarren zur Krisenabsicherung. Jetzt haben wir nur eine einzige Frage: wie lange geht die Krise? Weil das darüber entscheidet natürlich, ob der Goldpreis auf 2.000 USD steigt. Denn das ist logisch, und war immer so - wenn die Krise weitergeht wird der Goldpreis steigen. Und noch lange nicht muss bei 2.000 USD pro Feinunze Gold Schluss sein.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...-stand-seit-elf-monaten-5672825

[nach oben]

Gold will weiter nach oben

Vom 07.09.2017, Autor @hbss:
Gold will weiter nach oben
Der aktuelle Goldpreis am  Do Sep 07 22:59:13 2017  beträgt 1.122,63 / 1.349,35 USD. Korea treibt weiter die Goldpreise an und für die Rohstofffans gibt es heute eine gute Nachricht: im Winter sollen wir alle frieren, weil jetzt ein Ölboykott in die Diskussion gezogen wird. Das wird selbstverständlich auch den Goldpreis anfeuern. Denn wenn Öl boykottiert wird, dann wird der Ölpreis steigen. Und wenn der Ölpreis steigt, dann steigen die Rohstoffpreise. Und Gold ist ein Rohstoff. Wir möchten in diesem Zusammenhang noch einmal daran erinnern, dass die Börse immer den Ereignissen vorwegläuft. Sie können also folgern, wenn morgen der Goldpreis bei 900 USD stehen würde, dann hätten sich Nord- und Südkoreaner vereinigt. Wenn aber der Goldpreis weiter steigt, dann weiss man, dass es weiter Provokationen geben wird. Einfach und schwer, und das können Sie jeden Tag in jeder Zeitung lesen: erfolgreich beim Gold ist einfach nur schneller sein als die anderen.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...ues-jahreshoch-markiert-5674977

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

EZB schiebt Goldpreis an

Vom 08.09.2017, Autor @hbss:
EZB schiebt Goldpreis an
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Sep 08 22:15:04 2017  beträgt 1.119,28 / 1.347,00 USD. Nach Meinung der Wirtschaftsjournalisten hat die gestrige EZB-Sitzung dem Goldpreis einen kräftigen Schub nach oben gegeben. Was ist nun passiert? Wie wird es weitergehen? Da Gold ja immer wieder einen neuen Impuls braucht, damit der Preis steigt - was könnte passieren, wenn Gold in den nächsten Tagen den nächsten Schub nach oben macht? Denn Gold ist ja ein Rohstoff. Und wenn ein Rohstoff gefragt wird, dann boomt die Wirtschaft. Deswegen sind die EZB-Entscheidungen eher fraglich. Denn unbegrenzt kann man die Wirtschaft nicht stützen. Und wenn die EZB gestern die Wirtschaft stützt, und damit auch den Goldpreis, dann wird irgendwann die Energie zu Ende gehen. Und dann muss sich der Goldanleger überlegen, ob Gold überhaupt noch eine Chance hat, teuerer zu werden.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...pressekonferenz-bergauf-5678645

[nach oben]

Gold macht immer bessere Stimmung

Vom 10.09.2017, Autor @hbss:
Gold macht immer bessere Stimmung
Der aktuelle Goldpreis am  So Sep 10 06:15:47 2017  beträgt 1.118,86 / 1.346,71 USD. Seit Tagen posten wir schon die selben Überschriften, und es wird uns nicht langweilig. Warum sollte auch ein Goldbulle sich aufregen, wenn wir texten: Goldpreis steigt, Gold im Jubelrausch, Gold wird immer teuerer. Wer sollte da meckern, ausser einem Bären? Und statistisch gesehen geht es weiter nach oben. So makaber es ist, eine Katastrophe jagt die nächste. Und das feuert den Goldpreis weiter an. Schlimm - aber Realität. Indienüberflutung, Texasdesaster, Karibiksturm, Korea, Indonesiendesaster oder Erdbeben in Italien. Solche Stimmung ist Haussestimmung beim Goldpreis. Egal ob man es mag oder nicht. Und falls an diesem Wochenende noch etwas passieren sollte, dann wird sicher Gold auf dem Graumarkt noch vor dem Montag für über 14 USD pro Feinunze Silber gehandelt werden.


Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...882360-gold-renaissance

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Banken weiter optimistisch beim Gold

Vom 11.09.2017, Autor @hbss:
Banken weiter optimistisch beim Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Sep 11 19:25:07 2017  beträgt 1.112,92 / 1.331,66 USD. Gold ist gigantisch im Preis gestiegen. Das interessiert uns aber nicht. Uns interessiert nur die nächste Woche. Die Vergangenheit ist uns egal. Denn wir entscheiden jeden Tag: Gold kaufen oder nicht. Und dann ist es egal was Gold heute kostet oder Gold gestern gekostet hat. Uns interessiert nur was Gold nächsten Montag kosten wird. Die Banken sagen: Gold wird teuerer sein. Weil die Banken 5% mehr Long Terminkontrakte gekauft haben als letzte Woche. Das heisst also, trotz des hohen Goldpreises gehen die Banken nicht Short und sichern die Gewinne ab. Im Gegenteil - es wird noch mehr Gold gekauft und noch mehr Gold in den Goldtresoren eingelagert. Werfen wir eine Blick auf Korea, dann wissen wir warum.



Mehr unter:
www.goldreporter.de/...n-12-monats-hoch/gold/68017/

[nach oben]

Gefahr beim Gold

Vom 12.09.2017, Autor @hbss:
Gefahr beim Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Di Sep 12 18:28:22 2017  beträgt 1.108,26 / 1.108,26  USD. 1.360 USD werden gefährlich. Denn dort bietet der Chart einen Widerstand. Nach Meinung der Fachleute ist Gold viel zu schnell gestiegen. Deswegen sollte man jetzt vorsichtig sein. Gerade in den letzten 4 Wochen gab es ja fast eine Explosion am Goldmarkt. Deswegen ist die Frage: wird es endlos so weitergehen? Oder aber wird sich wieder etwas ändern. Denn Euphorie ist niemals endlos. Trotzdem wollen wir sehen was man als bequemer Mensch tun muss. Denn man geht nicht davon aus, wenn nun eine Krise erwartet wird, dass es nun vorbei ist mit der Hausse beim Gold. Es wird wahrscheinlich, oder ziemlich sicher, zu einer Pause kommen, und der Kurs wird auf 1.300 USD pro Feinunze Gold zurückkommen. Da wir aber vor einigen Wochen noch geträumt haben von Kursen um die 1.300 USD, ist so ein Kursrückgang gar nicht mal dramatisch.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...hnisches-verkaufssignal-5683836

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Kein Sturm für Gold

Vom 15.09.2017, Autor @hbss:
Kein Sturm für Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Sep 13 21:02:48 2017  beträgt 1.113,44 / 1.321,99  USD. Das gute Wetter hat den Goldpreis verdorben. So sehen es jedenfalls die Journalisten. So ist der Goldpreis gestern zurückgegangen, weil die Goldanleger enttäuscht darüber waren, dass der Sturm in Florida zu klein wurde. Man hatte gerechnet, dass es einen grossen Sturm gibt. Grösser als in Indien. Und selbstverständlich grösser als in Texas. Darauf hatte man spekuliert. Und dann wäre der Goldpreis auf 1.400 USD auch gestiegen. Aber, wenn jetzt kein Sturm mehr kommt, dann ist damit zu rechnen, dass der Goldpreis weiter zurückgeht. Hätte der Sturm tatsächlich Florida richtig getroffen, dann hätte das grosse Konsequenzen für die Wirtschaft gehabt. Und deswegen reagiert auch der Goldpreis so massiv.



Mehr unter:
www.t-online.de/...-irma-drueckt-den-goldpreis.html

[nach oben]

Beim Gold geht geht die Reise weiter

Vom 15.09.2017, Autor @hbss:
Beim Gold geht geht die Reise weiter
Der aktuelle Goldpreis am  Do Sep 14 22:45:20 2017  beträgt 1.116,09 / 1.329,65  USD. Gestern waren die Goldkurse etwas schwächer. Was hat das zu bedeuten? Das sind Gewinnmitnahmen. Was sind Gewinnmitnahmen? Jemand kauft das Gold vor ein paar Tagen für 1.200 USD und verkauft das Gold gestern für 1.350 USD. Damit hat er einen Gewinn gemacht. Das sind fast 15% Gewinn, also so viel wie Sie mit Ihrem Sparbuch in 30 Jahren verdienen. Das verdient ein Goldanleger, zum Beispiel wie jetzt, in zwei Wochen. Allerdings nur, wenn er wach ist und Lust an Gewinnen hat. In jedem Fall werden in diesen Tagen viele Leute in Urlaub fahren, weil sie die Gewinne der letzten zwei Wochen ausgeben. Und deswegen ist der Goldpreis gestern zurückgegangen, weil einige Anleger ihre Gewinne versilbert haben und damit den Goldpreis ein wenig nach unten gedrückt haben.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...erholungsmodus-angesagt-5688449

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Steuerreform belastet Goldpreis

Vom 15.09.2017, Autor @hbss:
Steuerreform belastet Goldpreis
Der aktuelle Goldpreis am  Fr Sep 15 22:31:57 2017   beträgt 1.105,80 / 1.321,24   USD. Angeblich soll die Steuerreform gestern den Goldpreis gedrückt haben. Das ist äusserst verdächtig. Gleichzeitig heisst es, der Sturm sei Schuld am Goldpreisverfall. Und die Rakete von Nordkorea wird nicht erwähnt. Dabei ist die Erklärung doch viel einfacher. In der letzten Woche gab es viele News und der Goldpreis ist rapide gestiegen. Also ist es doch ganz einfach. Die normale Reaktion der Anleger, wenn es richtig nach oben geht, werden danach Gewinnmitnahmen durchgeführt. Deswegen ist der Goldpreis über 1.300 USD immer noch in Haussestimmung. Und wenn heute, am Freitag, keine neuen Nachrichten kommen, dann kann man davon ausgehen, dass nächste Woche der Goldpreis weiter steigen wird.


Mehr unter:
www.t-online.de/...eform-drueckt-den-goldpreis.html

[nach oben]

1.500 USD beim Gold

Vom 16.09.2017, Autor @hbss:
1.500 USD beim Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Sa Sep 16 10:03:32 2017  beträgt 1.104,62 / 1.319,63  USD. Die Journalisten sind voller Optimismus. Angefeuert von den Nachrichten aus Korea, dort wird man jetzt die USA, mindestens mit Waffen, überholen. Und genau so wie die Raketen über Japan fliegen, so steigt auch die Stimmung am Goldmarkt. Wie schon letzte Woche angekündigt, gab es in dieser Woche Gewinnmitnahmen beim Gold. Aber wie die Fachleute beteuern, das sei nur eine kurze Pause, bis es auf 1.500 USD pro Feinunze Gold gehen wird. Denn was spricht noch gegen einen Goldpreisanstieg? Die Wirtschaft brummt, Inflation wird kommen, und bei Russland - Schweden gibt es auch gerade eine Krise. Und selbstverständlich zeigt der Chart beim Gold nach oben. Wohin sonst?



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...-auffangen-chance-1-500

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Gold zum Wochenbeginn schwächer

Vom 18.09.2017, Autor @hbss:
Gold zum Wochenbeginn schwächer
Der aktuelle Goldpreis am  Mo Sep 18 19:11:41 2017   beträgt 1.094,86 / 1.307,35   USD. In den letzten Tagen hat Gold die Massen begeistert wie noch nie. Ein Rekord jagt den nächsten. Deswegen ist nun die Frage: wird die Party weitergehen oder ist der Höhepunkt schon erreicht, und es wird jetzt wieder nach unten gehen? Schauen wir doch einfach auf die Fakten. Ist der Goldpreis zurückgegangen? Oder hat sich der Aufschwung abgeschwächt? Oder gibt es Alarmzeichen für eine Baisse. Wie sehen Alarmzeichen aus, wenn eine Hausse zu Ende geht, egal ob beim Gold oder bei Aktien oder bei anderen Edelmetallen. Jede Hausse endet mit der sogenannten Milchmädchenhausse. Wir haben grosse Umsätze und die Banke verkaufen und die Laien kaufen. Das ist im Moment nicht der Fall, also, keine Gefahr.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...gesbericht-14-9-17-gold

[nach oben]

Beim Gold bildet sich Angst

Vom 19.09.2017, Autor @hbss:
Beim Gold bildet sich Angst
Der aktuelle Goldpreis am  Di Sep 19 18:44:02 2017   beträgt 1.091,33 / 1.306,27  USD. Nachdem auch gestern das Telefonat zwischen Trump und China zu keinem Ergebnis führte, bröckelt der Goldpreis immer mehr ab. Es sieht fast so aus, dass beim Stichwort: Korea alle Gold gekauft haben, und es nun wieder enttäuscht verkaufen, weil die erhoffte Entwicklung nicht eingetreten ist. Wie wird es nun weitergehen? Falls der Goldpreis weiter bröckeln sollte, kann es sein, dass ein Widerstand gerissen wird. Und das ist dann ein Verkaufssignal. Dann kann es innerhalb eines Tages auch mal um 50 Euro pro Feinunze Gold nach unten gehen. Deswegen sollte man die Marke von 1.300 USD pro Feinunze Gold fest im Auge haben. So lang der Goldpreis sich darüber bewegt, ist nicht mit einer Krise beim Goldpreis zu rechnen. Sondern wir haben weiterhin nur ein paar Gewinnmitnahmen.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...-stand-seit-zwei-wochen-5695646

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

USD zieht das Gold herunter

Vom 20.09.2017, Autor @hbss:
USD zieht das Gold herunter
Der aktuelle Goldpreis am  Mi Sep 20 20:40:07 2017   beträgt 1.092,56 / 1.298,58  USD. Der Goldpreis war diese Woche nicht so begeisternd gestiegen. Im Gegenteil, er ist ein Stück zurückgegangen. Warum ist das so? Laut Meinung der Fachleute liegt das am starken USD. Denn weil der USD gestiegen ist, deswegen ist der Goldpreis gefallen. Und wenn der USD weiter steigt, dann ist weiter mit fallendem Goldpreis zu rechnen. Wie wird das nun weitergehen? Wie man an den einfachen Zahlen schon sieht - weit kann der USD nicht mehr steigen. Das ist unmöglich. Deswegen wird der Goldpreis wieder anziehen, wenn der USD wieder schwächer wird. Achten Sie auf die Marke von 13 USD. So lange diese Marke nicht unterschritten wird, gibt es keinen Grund für Pessimismus.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...lar-und-aktien-belasten-5696752

[nach oben]

1.300 USD ist die Marke beim Gold

Vom 21.09.2017, Autor @hbss:
1.300 USD ist die Marke beim Gold
Der aktuelle Goldpreis am  Do Sep 21 08:17:55 2017   beträgt 1.092,32 / 1.298,06  USD. 1.300 USD ist das Mass aller Dinge beim Gold. Das ist schon seit März 2017 der Fall. Was ist der Hintergrund? Seit ca. 1 Jahr ist nicht klar, werden die Bullen den Mark übernehmen oder werden sie weiter mit den Bären kuscheln? Das ist ganz deutlich daran zu sehen, dass der Goldpreis sich immer an die festen Marken hält. So ist der Goldpreis getanzt um die Marke von 1.250 USD im Frühsommer, und danach wird gehoppst um die Marke von 1.300 USD. Also kann man sicher sein, wenn wiederum dieser Punkt verlassen wird, dann wird es eine grosse Bewegung beim Goldpreis geben. Denn dann ist die Entscheidung gefallen - es wird eine Hausse sein. So kann es aber sein, dass der Kurs noch Tage oder Wochen an der Marke von 1.300 USD pro Feinunze Gold kleben bleiben wird.


Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...old-showdown-edelmetall

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung