EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Silberpreise Start 240

Hier befinden sich kurze Artikel über den Silberpreis seit Anfang 2015. Die Silberpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Silberpreise veröffentlicht. Die neusten Silberpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

Silber hat nichts zu befürchten, ausser den Zinsen

Vom 06.08.2016, Autor @hbss:
Silber hat nichts zu befürchten, ausser den Zinsen
Natürliche wollen wir alle, dass die Preise steigen. Und natürliche wollen wir auch, dass unsere Werte sich verdoppeln jedes Jahr. Und das ist gar nicht mal utopisch. Denn im Prinzip haben wir eine Verdoppelung im Silberpreis erreicht. Wer also vor kurzem beim Silber eingestiegen ist, hat sein Vermögen verdoppelt. Aktionäre müssten jetzt vor Neid platzen. Denn mit VW war so ein Erfolg nicht zu erreichen, oder mit Daimler. Aber natürlich wollen wir die Zukunft kennenlernen. Der Chart zeigt nach oben. Was sagt die Wirtschaft? Die Wirtschaftsfachleute sehen nur ein kleines Problem am Horizont für den Silberpreis. Falls, was ja unwahrscheinlich ist, auch wegen dem Brexit, die Amerikaner im Jahr 2016 ihre Wirtschaft boomen lassen sollten, nur dann würde der Silberpreis sinken. Sonst kann es keine Probleme geben.



Mehr unter:
www.godmode-trader.de/...jahreshoch-zurueck,4814832

[nach oben]

Silber hat viele Helfer - auch die Zinsen

Vom 06.08.2016, Autor @hbss:
Silber hat viele Helfer - auch die Zinsen
Silber ist zwar nicht Gold, aber dafür noch besser. Denn prozentual ist Silber im Moment erfolgreicher. Was kann nun den Erfolg gefährden? Nichts. Das sagen jedenfalls die Fachleute und auch der Chart. Diese Woche hat schon wieder in der Deflationsstimmung England die Zinsen gesenkt. Und natürlich werden Japan und Europa und die USA auch folgen, um die Auto-Industrie nicht abzuwürgen. Und das lässt den Silberanleger jubeln. Denn weiter sinkende Zinsen heissen steigenden Silberpreis. Das allein erzählt uns die Geschichte und auch die Logik. Und die funktioniert immer.



Mehr unter:
www.finanztreff.de/...in-der-krise-gefragt/11459910

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Auch die Banken wollen immer mehr Silber kaufen

Vom 09.08.2016, Autor @hbss:
Auch die Banken wollen immer mehr Silber kaufen
Und sieht es in dieser Woche aus.
Immer mehr werden die Silberanleger hin und hergerissen zwischen der Euphorie und dem immer grösser werdenden Abgrund. Denn Silber wird immer teurer und damit steigt auch das Risiko. Natürlich ist das Risiko immer grösser, wenn die Aktien oder hier das Silber steigen. Aber gleichzeitig ist die Chance, Gewinne zu verpassen, viel grösser. Und damit sich der Silberanleger absichern kann, dann schaut er was die Banken machen. Denn solange die Banken keinen Ausverkauf machen, solange kann Silber gar nicht fallen. Warum ist das so? Weil die Banken dann nachkaufen und dann den Silberpreis wieder nach oben schieben. Und diese Woche wird am Terminmarkt immer mehr Silber auch gekauft.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...d-an-den-Terminmaerkten-5023636

[nach oben]

Wenn die Massen sich auf die Silberbarren stürzen

Vom 09.08.2016, Autor @hbss:
Wenn die Massen sich auf die Silberbarren stürzen
Was passiert, wenn die Massen immer mehr Silber kaufen
. Denn auch in den Medien ist zu sehen, die Edelmetallhändler sind zur Zeit überlaufen und die Kunden stehen Schlange, weil sie das Edelmetall Silber kaufen. Und so ist es beim Silber eigentlich ganz einfach. So war es im Jahr 2015 so, alle Menschen riefen, Finger weg vom Silber und so ist Silber jeden Tag auch im Preis gefallen. Schauen Sie sich den Chart vom Silber an im Jahr 2015, die Masse rennt weg und jeden Tag wurde das Silber auch billiger. Einfach und auch nachzuvollziehen. Aber nun geht es nach oben. Und Silber hat den Drang, der Bewegung zu folgen. Wenn also die Masse weiterhin einfach Silber kauft, wird der Preis vom Silber weiter steigen. Und das ist für die Bullen im Markt ein Fest.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-Gold-und-Silber-stuerzt-.html

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Wer sitzt nun am langen Hebel, der Dollar oder das Silber?

Vom 09.08.2016, Autor @hbss:
Wer sitzt nun am langen Hebel, der Dollar oder das Silber?
Aktien gegen Silber. Das ist die Wette
. Und so werden wohl 2016 die Aktienanleger untergehen und dafür werden die Silberanleger reich. Was ist denn die Ursache, warum die Welt beschlossen hat, Ende 2015 die Kurve beim Silber umzudrehen. Es ist ja nicht nur der Brexit, der die Aktien schwächt und den Silberpreis stützt. Und so nennen das die Fachleute auch Helikoptergeld. Was ist damit gemeint. Normal leiht man sich Geld gegen eine Sicherheit. Aber die EZB hat nun so viel Geld in den Markt gekauft, um Anleihen zu kaufen, dass sich die Geldmenge weltweit immer mehr aufbläht. Und in der Zeit der Deflation, die wir zur Zeit auf dem Erdball haben, in dieser Zeit wird das Geld immer wertloser. Das sieht aber niemand, weil ja Geld einfach gedruckt wird. Nur wird es bald ein böses Erwachen geben, ausser Sie haben Silberbarren gekauft als sinnvolle Anlage.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-Gold-Silber-und-Munition.html

[nach oben]

Überall rollt der Rubel und der Silberanleger freut sich täglich

Vom 11.08.2016, Autor @hbss:
Überall rollt der Rubel und der Silberanleger freut sich täglich
Natürlich es es eine Sache, die Gewinne zu feiern. Und die Silberanleger taumeln von einer Siegesfeier zur nächsten im Jahr 2016. Denn mit Silber konnte man 2016 nichts falsch machen. Der Silberpreis steigt einfach so und auch so ist der Silberpreis gestiegen in diesem Jahr. Und so stellen wir die Frage nun, wie geht es weiter. Wird die Rally pausenlos bis Weihnachten weiterhin den Silberpreis nach oben ziehen oder wird das noch viel weiter gehen? Möglich ist es, wer sich mal den Chart anschaut. Deswegen schauen wir nach der Ursache. Silber ist gar nicht der Trend im August 2016, sondern alle Edelmetalle sind entscheidend teurer geworden, eine Freude für den Silberbesitzer.


Mehr unter:
www.manager-magazin.de/...geldanlage/a-1107065.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Und es gibt noch mehr Gründe, jetzt Silber zuzukaufen.

Vom 11.08.2016, Autor @hbss:
Und es gibt noch mehr Gründe, jetzt Silber zuzukaufen.
So gibt es mehr als einen Grund, jetzt in Silber einzusteigen. Und so steigen die Aktien. Das macht eigentlich den Edelmetallanlegern Angst. Beim Silber ist das aber ganz anders. Denn das Silber wird nicht nur aus der Erde in Tresore gebracht in Barrenform oder als Münze. Nein, Silber ist noch viel mehr wert. Denn die Industrie braucht Silber. Und wenn jetzt die Aktien boomen und auch die Autoindustrie weiter zulegt, dann wird Silber gebraucht werden und Silber wird im Preis weiter ansteigen. Wenn also der DAX über 12000 Punkte steigen sollte, den Silberanleger wird auch das erfreuen. Und wenn das so weiter geht, dann kann Silber locker den Rekord übersteigen im Preis.



Mehr unter:
www.finanznachrichten.de/...-zu-investieren-534.htm

[nach oben]

Beim Händler ist das Silber billiger

Vom 11.08.2016, Autor @hbss:
Beim Händler ist das Silber billiger
Die Börse ist ein Platz  zum Schreien. Es geht laut zu und es ist wild und wer nur eine Sekunde schläft, der wird halt finanziell ausgenommen. An der Börse gibt es weder Klingel noch Warnungen, wer falsch kauft oder falsch verkauft, der geht halt unter, finanziell. Gnade oder Rǘcksicht gibt es nirgendwo, auch nicht bei den Banken. Deswegen seien Sie wach. Und so steigt zwar in dieser Woche der Silberpreis, aber wie zu sehen ist, hier wird Silber billiger angeboten. Deswegen immer schauen, wo man kauft und zu welchem Preis. Und achten Sie auch auf die Reinheit vom Silber.


Mehr unter:
www.finanznachrichten.de/...barren-am-11-08-245.htm

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

25 USD beim Silberpreis sind zu erwarten

Vom 13.08.2016, Autor @hbss:
25 USD beim Silberpreis sind zu erwarten
Erstmal die gute Nachricht - die Silberhausse ist intakt. Durchforsten wir Zeitungen und Fernsehprogramme, überall werden wir auf die selbe Nachricht stossen: der Preis vom Silber steigt jeden Tag an. Natürlich nicht jeden Tag. Warum ist das so? Der Fachmann nennt das Gewinnmitnahme. Viele unsichere Anleger haben bei 16 USD pro Unze Silber eingekauft und das Silber bei 17 USD pro Unze Silber wieder verkauft. Ein netter Gewinn, der auch einen Urlaub finanziert. Aber bei der Marke von 17 Dollar ist Silber wieder ein paar Cent nach unten gegangen wegen der eben erwähnten Gewinnmitnahme. Und so schaukelt sich Silber nach oben. Und so lang die Hausse anhält, werden alle Anleger viel Freude am Silber haben.


Mehr unter:
www.deraktionaer.de/...s-jahres-auf------264830.htm

[nach oben]

22,50 USD beim Silberpreis sind zu erwarten

Vom 13.08.2016, Autor @hbss:
22,50 USD beim Silberpreis sind zu erwarten
Gegen Ende des Jahres wird es noch besser werden. So sind die Anleger vom Silber im Jahr 2016 Erfolge gewohnt, und teilweise auch von Erfolgen verwöhnt. Und es soll noch besser werden. Allerdings muss man sagen, die schwierigen Jahreszeiten sind vorbei. Wenn mal Weihnachten vor der Tür steht, dann wird noch mehr Silber gekauft werden. Auch deswegen gehen die Fachleute davon aus, dass der Herbst für das Silber goldig werden wird. So haben die Banker Kurse von 23 USD pro Feinunze Silber errechnet. Aber wenn es gut geht, dann sollte auch die Marke von 25 USD pro Feinunze Silber überwunden werden können.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...he-fuer-die-Zukunft-lehrt.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Kein Mensch will Silber

Vom 16.08.2016, Autor @hbss:
Kein Mensch will Silber
Was spricht für den weiteren Anstieg beim Silberpreis? Der Silberpreis zieht an, aber die Volumina sind viel zu gering. Deswegen wartet man auf den Kauf von Silber. Denn bisher steigt zwar der Silberpreis, aber die Umsätze sind viel zu gering. Ausserdem ist in den Depots der Banken viel zu wenig Silber eingelagert. Deswegen kann der Chart auch weiterhin nur nach oben gehen. Denn erst wenn das Volumen beim Silber explodieren würde, das könnte ein Ende der Hausse sein beim Silberpreis.


Mehr unter:
www.silbernews.com/...016/8548-15-08-16-tagesthemen

[nach oben]

Wann wird Silber 20 USD überschreiten

Vom 16.08.2016, Autor @hbss:
Wann wird der Silberpreis 20 USD überschreiten
20 USD sehen alle als Marke. Die letzte Marke lag bei 10 USD
. Das hat ganz schön Angst gemacht. Denn wenn der Silberpreis tatsächlich unter 10 USD gefallen wäre pro Feinunze Silber, dann wäre wirklich grosse Panik an den Edelmetallmärkten ausgebrochen. Aber inzwischen sind wir ganz woanders. Der Silberpreis hat sich, in USD gemessen, fast verdoppelt. Und wenn nun auch noch der Euro ansteigt, und der Dollar fällt, dann sind auch 30 USD beim Silber nicht mehr utopisch. Denn der Chart ist eigentlich nur in der Wartestellung. 20 USD ist auch eine grosse Marke. Deswegen ist zu verstehen, dass der Chart noch ein wenig Anlauf nimmt.


Mehr unter:
www.godmode-trader.de/...n-der-box-gefangen,4825627

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Silber ist der heimliche Gewinner

Vom 16.08.2016, Autor @hbss:
Silber ist der heimliche Gewinner
Gold ist in aller Munde. Aber Silber ist auch nicht schlecht. Das ist leider nicht mal richtig. Denn Silber ist sogar viel besser als das Gold. Und die Aussichten beim Silber sind auch noch besser als beim Gold. Deswegen ist Silber nicht das Gold des Kleinen Mannes, sondern weitaus mehr. Wenn der DAX in der nächsten Woche weitersteigen sollte, dann wird das auch den Silberpreis antreiben. Dagegen tut ein steigender DAX nicht unbedingt den Goldpreis motivieren. Denn der Silberpreis steigt auch dann gern, wenn die Autoindustrie boomt.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...it-fuer-Goldkartellbanker.html

[nach oben]

Silberpreis 18 oder 20,50 USD wohin wird der Spagat führen

Vom 18.08.2016, Autor @hbss:
Silberpreis 18 USD oder 20,50 USD wohin wird der Spagat führen
Denn immer wieder wollen die Bullen weiter rennen, aber gibt es genug Kraft. Deswegen studieren wir den Chart, weil so lässt sich leicht die Zukunft berechnen. Der Chart sind die Erfahrungen aus der Vergangenheit. Aber der Banker und auch der Laie schaut auf den Chart, also auf die Vergangenheit. Erklären wir doch ganz einfach wie der Profi den Chart benutzt und wie er ohne Risiko aber in Wachheit die Gewinne macht. Denn Silber ist wie jeder Wert immer gefangen zwischen Bullen und Bären. Und der Gewinner findet viele Freunde, weil dann auch die anderen Kunden kaufen. Und sobald nun Silber in der nächsten Woche die Marke von 20,50 USD pro Unze Silber überschreiten sollte, dann wird die Hausse weitergehen. Falls aber Silber die Marke von 18 Dollar pro Unze Silber nach unten passieren sollte, dann wären die Bären zurück.


Mehr unter:
www.silbernews.com/...er-eine-brisante-ausgangslage

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

140 USD werden erwartet beim Silberpreis

Vom 18.08.2016, Autor @hbss:
18.08.2016 140 USD werden erwartet beim Silberpreis
So wird der Silberkurs im Jahr 2019 die Marke von 140 USD pro Feinunze Silber erreichen. Wie haben die Profis das ausgerechnet. Silber und Gold sind wie  Brüder. Noch nie gab  es Hausse beim Silber oder Baisse beim Silber und beim Gold war es umgekehrt. Aber die Brüder gehen auch mal auf Abwege. Aber wenn Gold nun 1350 Dollar pro Unze Gold kostet, dann muss laut Mathematik, damit das Gleichgewicht der Edelmetalle wieder hergestellt wird, dann wird Silber auf 140 USD steigen. Denn Silber und Gold verhalten sich ähnlich und auch die nächste Hausse beim Silber wird auch das Gold verteuern.



Mehr unter:
www.deraktionaer.de/...-ist-sensationell-265530.htm

[nach oben]

20,68 USD hat den Knoten Silberpreis versteckt

Vom 18.08.2016, Autor @hbss:
20,68 USD hat den Knoten vom Silberpreis versteckt
Zwar ist Silber gestiegen, aber es gibt auch unzufriedene Kunden
. Und natürlich spielt auch die Zeit eine Rolle. Wer mal drei Monate keine Tageszeitung liest, der wird platt sein, wenn er danach von den Kurssprüngen vom Silber erfährt. Denn Silber geht nach oben. Aber immer wieder macht der Kurs auch Pausen. Heute klemmt Silber an der Marke fest und bewegt sich nicht. Auch das Gold stagniert. Wann wird aber die Pause vorbei sein. Die Charttechniker haben ausgerechnet, dann wenn der Silberkurs den Preis von 20,60 USD pro Unze Silber überschreiten sollte, dann ist der Weg frei. Das ist der letzte Widerstand. Dann wird oder würde Silber nach oben schiessen. Deswegen lohnt es sich jetzt auch, Silberbarren zu kaufen, denn die Bären sind weit und breit nicht zu sehen.



Mehr unter:
www.silbernews.com/...er-eine-brisante-ausgangslage

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Silber wird weiter im Preis ansteigen

Vom 20.08.2016, Autor @hbss:
Silber wird weiter im Preis ansteigen
Rosige Zeiten beim Silber. Denn was Silber in den letzten Jahren nach oben trieb war das Zinschaos. Deflation macht allen Angst. Und erst wenn wieder die Zinsen ansteigen würden, dann könnte auch der Silberpreis wieder schwach werden. Dafür gibt es aber keine Anzeichen. Wer wird im Moment diskutiert? Der Wert des Pfundes. Die Briten senken schon wieder die Zinsen. Und den Zinspreis treibt es nach oben. Und weil die Engländer nun profitieren vom Brexit, auch wenn das Frau Merkel ärgert, so steigen nun rapide die Aktien in England an. Da sind doch viele verwundert. Und verärgert. Denn ein Aktiencrash in London hätte den Brexit rückgängig gemacht. Aber, wie gesagt, die Aktien in England steigen, und die Zinsen sinken, und der Silberpreis wird weiter nach oben gehen.



Mehr unter:
www.godmode-trader.de/...er-folgt-gold-nach,4838285

[nach oben]

Nicht jeder ist optimistisch beim Silber für die Zukunft

Vom 20.08.2016, Autor @hbss:
Nicht jeder ist optimistisch beim Silber für die Zukunft
Nicht alle sind positiv beim Silber gestimmt. Da Vorsicht immer richtig ist und an Gewinnmitnahmen noch niemand gestorben ist, wollen wir uns doch heute mal die Pessimisten anhören. Was empfehlen denn die Bären? Der Anleger solle die Marke von 19 USD im Auge behalten. Denn wenn diese Marke unterschritten wird, dann könnte Silber bis 17 USD pro Feinunze Silber zurückgehen. Da aber diese Marken vom heutige Stand weit entfernt sind, und Silber in den letzten Tagen nur seitwärts, aber nicht abwärts ging, kann trotzdem der vorsichtige Anleger seine Silberbarren aus Sicht des Preises mit einem Termingeschäft absichern.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...Kann-man-mal-beobachten-5040836

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Absturz am Freitag - wie wird die neue Woche werden?

Vom 23.08.2016, Autor @hbss:
Absturz am Freitag - wie wird die neue Woche werden?
Am Freitag ist der Silberpreis nach unten gegangen. Ist das das Ende der Hausse? Oder eine einfache Gewinnmitnahme am Freitag? Heute ist Dienstag. Der Silberpreis ist nicht weiter eingebrochen. Und so sieht es so aus, wie es die Profis auch vorausgesagt haben, dass es nur eine Gewinnmitnahme am Freitag war. Denn wäre es eine Panik gewesen, dann wäre es am Montag weiter munter nach unten gegangen. Das ist es aber nicht. Sondern wie erhofft, ist Silber am Montag in die Seitwärtsbewegung eingebogen. Und wenn es in dieser Woche so bleiben sollte, dann war das nur ein kleiner Schreck. Aber in keinem Fall das Ende der Hausse beim Silber.


Mehr unter:
www.boerse-online.de/...n-Terminmaerkten-1001361624

[nach oben]

Am Terminmarkt wollen die Kleinen nach oben

Vom 23.08.2016, Autor @hbss:
Am Terminmarkt wollen die Kleinen nach oben
Wie haben sich die Silberfreunde verhalten nach der turbulenten Woche beim Silberpreis? Und so ist es ganz interessant, dass es kein einheitliches Bild gibt. Wichtig für den Silberanleger ist, dass es am Terminmarkt nach den aufregenden Preisbewegungen keine klare Tendenz nach unten gibt. Im Gegenteil - die Grossbanken verkaufen Silber in dieser Woche am Terminmarkt. Und die Kleinanleger haben an diesem Montag über den Terminmarkt Silber gekauft. Es wird also in jedem Fall in dieser Woche spannend werden. Denn langweilig werden geht gar nicht. Entweder geht die Hausse weiter oder es wird ein Erdbeben beim Silberpreis geben.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...nten-uneins-ueber-Trend-5044496

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung