EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Silberpreise Start 280

Hier befinden sich kurze Artikel über den Silberpreis seit Anfang 2015. Die Silberpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Silberpreise veröffentlicht. Die neusten Silberpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

Der Silberpreis selbst wird Silber nach oben hieven

Vom 10.09.2016, Autor @hbss:
Der Silberpreis selbst wird Silber nach oben hieven
Warum sollte der Anleger in jedem Fall jetzt Silber kaufen, und das dem Gold vorziehen? Der Goldpreis geht immer weiter nach oben. Und wenn nun die Tante Emma ein Weihnachtsgeschenk sucht, oder eine Brücke beim Zahnarzt braucht, dann wird sie aufstöhnen und sagen: Gold ist so teuer geworden. Natürlich hat das einen Grund - wir sind mitten in einer Edelmetall-Hausse. Und deswegen schreckt der hohe Goldpreis die Anleger ab. Vor allem die Neuanleger. Deswegen ist und war es in jeder Hausse so, dass erst Gold davonschiesst, und dann Silber das Gold überholt. Das ist bei Aktien das selbe. Erst gehen Daimler und VW, und dann folgen Funkwerk und Software AG.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-wird-der-Wert-steigen---.html

[nach oben]

Beim Silber sieht es immer besser aus

Vom 10.09.2016, Autor @hbss:
Beim Silber sieht es immer besser aus
Haben Sie gute Nerven? Dann haben Sie jede Menge Gewinn gemacht mit Silber dieses Jahr. Auch hier haben vor zwei Wochen die Angsthasen ganz laut aufgejault, weil Silber nicht locker über 20 USD sprang. Aber, das hat auch einen Grund. Denn wenn Sie die Tageszeitungen gelesen haben, dann wissen Sie, warum Silber damals seitwärts gegangen ist. Und Sie wissen auch, warum Silber diese Woche nach oben geschossen ist. Und das ist die Basis jeder Anlageentscheidung: die Vernunft. Sie müssen nur darauf achten, ob ein Kurs schwächelt, wie es Silber im August kurz getan hat, oder ob ein Kurs zusammenbricht. Und Silber ist einfach nur langsam, aber steigend.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...haltenden-Preisauftrieb-5075352

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Was macht die Silberproduktion in Peru?

Vom 13.09.2016, Autor @hbss:
Was macht die Silberproduktion in Peru?
In Peru wird das Silber aus der Erde geholt. Und natürlich will der Anleger wissen, wie sich die Produktion vom Silber entwickelt, wenn der Silberpreis rapide steigt. Wenn also nun Silber bedeutend teuerer geworden ist, heisst das nun, dass mehr Silber oder weniger Silber gefördert wird? Denn es gibt ja zwei Möglichkeiten: Silber wird weniger gefördert, deswegen ist der Silberpreis gestiegen. Oder, Silber wird mehr gefördert, weil der Silberpreis gestiegen ist und es sich nun lohnt für die Minen. Denn in jedem Fall wird in der Freien Marktwirtschaft auch weiterhin der Kurs bestimmt von Angebot und Nachfrage. Und das Angebot beim Silber kommt aus der Erde aus Südamerika aus Peru.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...on-Perus-im-Juli-gesunken.html

[nach oben]

Silber überholt das Gold

Vom 13.09.2016, Autor @hbss:
Silber überholt das Gold
Zwar ist Gold teuerer, aber nicht erfolgreicher als das Silber. Während es beim Silber um teilweise mehr als 40% nach oben ging, so ist das Gold im Jahr 2016 um ca. 20% gestiegen. Das liegt an der Hebelkraft. Deswegen wird Silber wohl auch in Zukunft besser laufen als das Gold. Oder aber, und das ist die einzige Chance, dass Gold besser wird als Silber, das Weltwirtschaftssystem bricht zusammen. Dann allerdings würden Sie mit dem Gold mehr verdienen als mit Silber. Wenn aber die Wirtschaft weiterhin normal verläuft, dann sind die Chancen beim Silber grösser als beim Gold auf höhere Kursgewinne.



Mehr unter:
www.fondscheck.de/...ehlt_Gold_aktuell_Show-7409422

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Was sagen die grossen Banken zum Silber?

Vom 13.09.2016, Autor @hbss:
Was sagen die grossen Banken zum Silber?
Was machen denn die Grossbanken in Bezug auf das Edelmetall Silber? Schauen wir doch in die Termingeschäfte. Denn der Terminmarkt verrät uns, was die Banken denken. Und natürlich handeln auch die Banken, weil sie in Bezug auf Termin spekulieren. Deswegen interessieren uns vor allem die Leerverkäufe oder die Putgeschäfte. Und hier gibt es eine gute Nachricht. Denn die Banken kaufen nicht Short ein. Das heisst, die Banken gehen davon aus, dass auch in dieser Woche der Silberpreis ansteigen wird. Sonst wäre der Terminmarkt anders gelaufen. So lange die Bären den Terminmarkt nicht erobern, wird der Silberpreis stabil bleiben.



Mehr unter:
www.goldreporter.de/...tzt-positioniert/gold/60881/

[nach oben]

Es geht nach unten und dann wieder nach oben.

Vom 15.09.2016, Autor @hbss:
Es geht nach unten und dann wieder nach oben.
Natürlich will der Silberanleger nur steigende Kurse sehen, aber was noch viel wichtiger ist, er will die Zukunft kennen. Denn das ist wichtig und bares Geld. Wie sehen denn die Fachleute bei den Banken den Silberkurs in den letzten Tagen und auch die Zukunft in der nächsten Woche. Aus den politischen Ereignissen und auch aus dem Chart lassen sich folgende Prognosen ablesen. Der Silberkurs wird noch einmal nach unten gehen und auch den Preis von 17 USD wohl erreichen. Und dann aber kommt wieder der Bulle in den Markt und Silber wird über 20 USD pro Feinunze Silber gehen.  Und so ist der politische Druck auch im Silberchart zu sehen. Denn allein heute war es spannend, den Tageschart vom Silber mitzuverfolgen und auf dem anderen Monitor die Politik zu sehen.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...--Es-wird-nochmals-fallen.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

18,48 USD ist das Level beim Silberpreis im September

Vom 15.09.2016, Autor @hbss:
18,48 USD ist das Level beim Silber im September
Und wieder mal muss der Silberanleger schwitzen. Denn es geht nach oben und dann ruckelt es im Chart. Und immer muss man Angst haben, das ist kein Ruckeln, das wird ein Erdbeben. Wie sieht das der Mathematiker also der Charttechniker, der auch noch die Erfahrungen mit sich bringt? Solange Silber nicht unter diese Marke beim Silberpreis fällt, solange kann der Silberfreund ruhig schlafen. Sollten aber die 18 USD oder weniger beim Silberpreis erreicht werden, dann sollte der Silberbesitzer wach werden. Denn das kann riskant werden. Und auch der Silberpreis ging in den letzten Jahren nicht jeden Tag nach oben. Und bei einer Baisse sollte der Anleger klug handeln.



Mehr unter:
www.silbernews.com/...signal-setzt-sich-nicht-durch

[nach oben]

Silber ist gefangen worden

Vom 17.09.2016, Autor @hbss:
Silber ist gefangen worden
Gestern waren die Edelmetallanleger nicht begeistert. Denn Silber hat sich nicht so gut bewegt wie erhofft. Dafür gibt es zwei Gründe: den Chart und die Fakten. Denn Silber wartet auf Yellen. Nächste Woche wird es eine grosse Sitzung geben in den USA, auf der über die Zukunft des USD entschieden wird. Entsprechend vorsichtig disponieren die Anleger. So ist der Silberpreis auf dem selben Niveau wie Ende August. Damals waren wir in der selben Situation. Was werden die USA zum USD und zu den Zinsen sagen? Falls die Amerikaner wie erwartet wegen der schwachen Wirtschaft die Zinsen nächste Woche senken werden, dann wird auch der Silberpreis die 20-USD-Marke überschreiten.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...silber-fokus-unterseite

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Silber wartet auf den Sprung nach oben

Vom 17.09.2016, Autor @hbss:
Silber wartet auf den Sprung nach oben
Alle warten auf die USA. Wie es gestern wiedermal zu sehen war - sobald die Amerikaner sich ans Mikrofon wagen, sofort bewegt sich der Silberpreis. Und dann wird es nächste Woche noch spannender werden. Denn alle Welt will wissen: sind die Amerikaner nun arm oder reich? Und wenn Yellen die Zinsen senkt, also die Amerikaner ihre Armut zugeben, dann wird der Silberpreis rapide steigen. Nach der Sitzung der Politiker in der nächsten Woche. Deswegen haben sich die Edelmetallhändler positioniert, damit sie bei jeder Richtung der Entscheidung nicht auf dem falschen Fuss erwischt werden. Denn man sollte vor der Zinsentscheidung mit der richtigen Richtung im Markt sein.



Mehr unter:
de.investing.com/...lber-mit-einer-bullishen-flagge!-200153818

[nach oben]

Silber im Seitwärtskanal gefangen

Vom 20.09.2016, Autor @hbss:
Silber im Seitwärtskanal gefangen
Wie wird diese Woche sich der Silberpreis entwickeln? Die Fachleute sind sich da ziemlich einig. Es ist Pause. Es wird also kaum ein Ausbruch über 20 USD erfolgen. Ausserdem erwartet man nicht, dass Silber die 17-USD-Marke unterschreitet. Der Chart zeigt eine Pause an. Schauen wir in die Wirtschaft. Auch von dort gibt es keine Impulse. Auch der Wirtschaftsgipfel brachte keine neuen Ideen. So kann man sich ruhig überlegen, wenn sich beim Silber schon nichts bewegt, dass man sich überlegen sollte, ob man kurzfristig in diesem Bereich daytradet.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...fristige-trading-chance

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Silber erwartet eine ruhige Woche

Vom 20.09.2016, Autor @hbss:
Silber erwartet eine ruhige Woche
Silber wird sich in der Woche wohl nicht so sehr bewegen. Auch in den letzten Tagen hat sich nicht viel getan beim Silberpreis. Warum ist die Situation unentschieden beim Silber im September 2016? Die Weltwirtschaft ist in der Schwebe. Überall wird Deflation gerufen, und die Wirtschaft macht bessere Umsätze. Das widerspricht sich. Denn entweder geht die Wirtschaft in die Knie und wird es eine grosse Deflation geben. Oder aber die Zinsen werden angehoben werden, um die Inflation zu stoppen. Und sobald sich die Wirtschaft entschieden hat, wird auch der Silberpreis wieder reagieren. Und der Herbst steht vor der Tür. Die Zeit der grossen Veränderungen.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...Bullen-haben-noch-Chancen.html

[nach oben]

118 USD für das Silber

Vom 20.09.2016, Autor @hbss:
118 USD für das Silber
Wenn wir den Silberpreis berechnen, dann gibt es verschiedene Techniken. Und eine dieser Methoden ist das Hamburger Modell. Wenn ein Betriebswirtschaftler wissen will wie die Kaufkraft in einem bestimmten Land aussieht, dann kauft der Bürger Hamburger und vergleicht die Preise. Und daraus wird die Inflation berechnet. Und wenn wir mit dieser Methode den Silberpreis berechnen, dann kommen wir auf 118 USD pro Feinunze Silber. Und dieser Preis kann selbstverständlich auch erreicht werden. Und solche Preise sind auch schon erreicht worden. Denn es gibt keinen Silberpreis. Es gibt eine psychologische Marke, die sich sekündlich ändert, die die Menschen als Silberpreis sehen. Alles ist Psychologie, auch die 118 USD pro Feinunze Silber.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...780--Silber-und-Inflation.html

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Was sagen die bezahlten Profis im September zum Silber?

Vom 22.09.2016, Autor @hbss:
Was sagen die bezahlten Profis im September zum Silber?
Lesen wir doch eine renommierte Börsenzeitung: Professor Dr. Rainer Stöttner im Effecten-Spiegel. Wie weit wird sich Silber verteuern in der nun laufenden Silberhausse? Bis 34 USD wird der Chart ansteigen so ist die Prognose. Solange kann oder sollte Silber unter der Marke von 20 USD hin und her pendeln. Hier haben wir den klassischen Erwartungschart. Silber kann nicht mehr nach unten und das hat den Vorteil, der Preis ist nach unten abgesichert. Und so schauen die Augen vom Silberbesitzer nur nach oben. Denn es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Silberpreis nach oben geht. Denn weltweit wird die Marke von 20 USD auch als Barriere gesehen und sobald diese Marke überschritten wird, dann müssen alle Schmuckhändler Silber kaufen, weil es morgen noch viel teurer sein wird.

[nach oben]

Was sagen uns die 20 USD beim Silberpreis?

Vom 24.09.2016, Autor @hbss:
Was sagen uns die 20 USD beim Silberpreis?
Seit Wochen deutet es sich an, und es ist auch keine Überraschung - der Silberpreis kämpft mit den 20 USD. Vor wenigen Wochen kämpfte der Silberpreis um die Marke von 10 USD pro Feinunze Silber. Und dieser Kampf wurde gewonnen. So wird auch der Kampf um die 20-USD-Marke gewonnen werden. Und natürlich wird sich der Kurs jetzt erstmal aufstauen. Denn wenn tatsächlich morgen Silber die Marke von 20 USD nachhaltig überschreiten sollte, dann wird die Bullenherde losbrechen. Denn weltweit wird das ein Alarmsignal sein, und alle Banken werden sich mit Silber eindecken müssen. Denn die Banken haben das Silber verkauft als es billig war.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...chnischer-schreckmoment

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Der Silberpreis will nicht höher steigen

Vom 24.09.2016, Autor @hbss:
Der Silberpreis will nicht höher steigen
So hat Silber konsolidiert. Ist das gut oder schlecht? Das ist sehr gut. Denn je länger sich die Börsianer mit der Barriere von 20 USD beschäftigen, um so wahrscheinlicher ist es, dass der Silberpreis auf 30 USD gehen wird. Denn so eine Barriere zeigt die Psyche der Börse. Wenn also lange und brutal auf einen Widerstand eingedroschen wird, wie er sich bei 20 USD beim Silberpreis gebildet hat, dann wird der Ausbruch danach um so heftiger sein. Deswegen - achten Sie auf die Marke von 20 USD. Und Sie können sicher sein, dass die Bullen beim Gold zuschlagen werden, wenn die Barriere von 20 USD pro Feinunze Silber hinter sich gelassen wird.



Mehr unter:
www.godmode-trader.de/...er-us-dollar-marke,4890324

[nach oben]

Der Kursausbruch beim Silberpreis rückt näher

Vom 27.09.2016, Autor @hbss:
Der Kursausbruch beim Silberpreis rückt näher
Nicht nur der Chart, sondern auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen fordern einen Ausbruch beim Silber. Der Chart geht seitwärts, und wartet nur darauf, die 20 USD pro Feinunze Silber hinter sich zu lassen. Denn weiterhin ist die Stimmung gut. Das ganze Jahr 2016 steht im Zeichen der Hausse beim Silber. Und wenn tatsächlich in der nächsten Woche der Silberpreis über 20 USD steigen sollte, dann hat sich im Laufe des Jahres der Silberpreis verdoppelt. Solche Erfolge werden die Aktionäre im Jahr 2016 wohl nicht erreichen können.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...ursausbruch-rueckt-naeher.html

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Die Terminspekulanten halten sich beim Silber zurück

Vom 27.09.2016, Autor @hbss:
Die Terminspekulanten halten sich beim Silber zurück
Jeden Montag schaut der Silberanleger nach Amerika. Nicht nur weil die Zinsen den Silberpreis bestimmen, sondern weil in den USA das meiste Silber gehandelt wird. Und wenn wir den Profis auf die Finger schauen, dann kann man sehen wie sich der Silberpreis in der laufenden Woche entwickeln wird. Und in dieser Woche warten die Profis ab. Es wird etwas weniger Silber gekauft, aber was viel wichtiger ist, Silber wird von den Banken nicht in grossen Mengen verkauft. Und wenn an der Terminbörse die Bären sich ruhig verhalten, dann wird auch der Silberkurs nicht nach unten gehen. Denn weiterhin ist die Hausse intakt. Und man wartet eigentlich nur darauf, dass es weiter nach oben geht.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...ten-halten-sich-zurueck-5101246

[nach oben]

Zinsen bringen Silber weiter nach oben

Vom 27.09.2016, Autor @hbss:
Zinsen bringen Silber weiter nach oben
Begeistert sind die Silberanleger von den Zinsentscheidungen der USA. In der letzten Woche haben die Amerikaner die Zinsen nicht erhöht. Diese Diskussion war lange erwartet worden. Denn die Sitzung in der letzten Woche hat grossen Einfluss auf den Silberpreis. Denn wenn die Amerikaner die Zinsen angehoben hätten, dann wäre der Silberpreis eingebrochen. Weil aber die Zinsen stabil sind, deswegen wird nun Silber wieder gekauft werden und der Silberpreis wird ansteigen. Denn es gibt nur einen Feind für die Edelmetallfreunde - falls weltweit die Inflation ausbrechen würde, und die Zinsen rapide ansteigen, dann wäre wohl die Hausse beim Silber zu Ende.



Mehr unter:
www.finanztreff.de/...ten-gogold-resources/11557094

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Es wird immer mehr Silber gekauft, das gar nicht da ist.

Vom 29.09.2016, Autor @hbss:
Es wird immer mehr Silber gekauft, das gar nicht da ist.
Egal ob in Dollar oder in Euro, der Silberpreis geht in jeder Währung seit Monaten nach oben. Und dann gibt es auch noch gute Nachrichten, die ausserdem den Silberpreis anfeuern. Denn die ETFs sind gesucht im Silber. Und was heisst das? ETF ist Papiergold. Wenn Sie also im Silber ETF angeboten wird, dann befinden sich darin Optionen und Zertifikate und Aktien. Und wenn also der Kunde nun ETF kauft also Papiersilber, dann muss die Bank Silber kaufen, damit die Wette auf Silber auch gedeckt ist. Und damit wird Silber aus der Erde geholt und das treibt den Preis nach oben, wenn weltweit immer mehr ETF gegründet weren auf Silberbasis. Und das tut dem Silberpreis gut.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...ETFs-erreichen-Rekordhoch.html

[nach oben]

Tradingchance beim Silber

Vom 29.09.2016, Autor @hbss:
Tradingchance beim Silber
Und wie geht es weiter beim Silber. Erstmal ist Silber in einem stabilen Rahmen gefangen. So wird Silber wohl im Bereich 18 USD pro Feinunze Silber und 20 USD pro Unze Silber sich weiterhin bewegen. Und innerhalb von diesem Bereich kann man gut traden. Denn es ist klar, es gibt zwei Grenzen. Das ist wie ein Koppel für Pferde. Dort ist Bewegung aber alles ist unter Kontrolle. Und so kann man einfach warten, bis Silber ein paar Prozent nach unten geht und dann kann man nach oben sich treiben lassen bis kurz unter die 20 USD pro Unze Silber. Und falls Silber die Marke von 20 USD pro Unze Silber überschreiten sollte, dann würde sowieso eine Hausse über das Silber herfallen und den Preis weiter nach oben treiben.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...-trading-chance-dreieck

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung