EMBMV EMBMV

EMBMV: Neues über die Silberpreise Start 320

Hier befinden sich kurze Artikel über den Silberpreis seit Anfang 2015. Die Silberpreisartikel werden vom Mitglied @hbss verfasst und im Münzenforum Silberpreise veröffentlicht. Die neusten Silberpreis-Artikel befinden sich auf der letzten Seite.

Die Erfolgswelle beim Silber kann niemand bremsen

Vom 20.10.2016, Autor @hbss:
Die Erfolgswelle beim Silber kann niemand bremsen
Mehr als 40% ist Silber, beziehungsweise der Silberpreis, angewachsen in diesem Jahr. Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Haus gekauft, und das Haus hätte selbständig eine Garage dazugestellt. So erfolgreich ist dieses Jahr der Silberanleger. Weil bei 40% Wertzuwachs kann man nichts falsch machen. Auch die Preise der Silberminen sind gestiegen, teilweise noch gigantischer. Sollte denn ein kleiner Herbststurm dem Silberanleger Angst einjagen? Nein. Denn so ein Boom ist nicht zu stoppen. Ausser durch einen Aktiencrash, der ja auch im Oktober kommen kann. Weil er immer im Oktober kommt. Aber so ein Aktiencrash würde erst recht das Silber nach oben katapultieren.


Mehr unter:
www.be24.at/...568/anlegerinteresse-bei-silber-hoch

[nach oben]

Endlich wird es beim Silberpreis spannend

Vom 20.10.2016, Autor @hbss:
Endlich wird es beim Silberpreis spannend
Wenn das kein Chart ist! Sind Sie schon länger aktiv an der Börse mit Silber und anderem? Falls nein, dann hier eine wichtige Weisheit. Jeder Chart bewegt sich wie ein Fluss in einer Art Kanal. Es wird gependelt, wie auch der Rhein mal rechts mal links sich schlängelt. Aber der Kurs ist immer gleich. Der Rhein fliesst immer von Süden nach Norden. Und jetzt wechseln wir zum Silberchart. Und dann sehen wir in der Vergangenheit, es gibt immer einen Kanal. 2015 führte er nach unten, zuverlässig. 2016 führt er nach oben. Und wie Sie sehen können, bis heute Do Okt 20 07:46:52 2016 zuverlässig und korrekt. Deswegen, Spannung gibt es bei der Analyse vom Chart. Und wenn Sie wach sind, auch noch Erfolg dazu.


Mehr unter:
www.stockstreet.de/...lber-Aufwaertstrend-in-Gefahr

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Silber ist hart an der Grenze

Vom 22.10.2016, Autor @hbss:
Silber ist hart an der Grenze
Ist das gut oder schlecht? Silber ist billiger geworden, aber am Boden aufgeprallt. Wie kann das gut sein? Würde es Angst geben, dann würde der Boden durchbrechen. Da aber Silber so massiv nach unten gegangen ist, und trotzdem der Boden gehalten hat, dann ist das eigentlich ein gutes Zeichen. Denn die schwachen Hände haben das Silber verkauft, und die Grossbanken haben Silber gekauft. Deswegen hält der Boden. Und wenn das so weitergeht, dann werden die Angsthasen jetzt Silber verkaufen und die Klugen das Silber kaufen bis der Silberpreis wieder über 20 USD pro Feinunze Silber geht.


Mehr unter:
www.finanzen.net/...er-Alarmstufe-34-Rot-34-5143927

[nach oben]

Silber ist im Vergleich mit Gold zu billig

Vom 22.10.2016, Autor @hbss:
Silber ist im Vergleich mit Gold zu billig
Gold und Silber sind im Oktober 2016 billiger geworden. Und der Edelmetallfreund hat die Qual der Wahl. Denn egal ob er Silberbarren oder Goldbarren zu Hause besitzt, er kann jederzeit wechseln und nur noch Gold kaufen oder nur noch Silber. Wie bewerten denn die Profis die aktuelle Marktlage? Wird nach dem Edelmetallpreiseinbruch Silber sich stärker erholen als das Gold, oder umgekehrt? Da Silber relativ viel billiger ist als das Gold, im historischen Vergleich, dürfte Silber bei der nächsten Hausse mehr Gewinn abwerfen als der grosse Bruder Gold.


Mehr unter:
www.finanznachrichten.de/...gessenes-metall-602.htm

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

So billig könnte Silber nie wieder werden

Vom 25.10.2016, Autor @hbss:
So billig könnte Silber nie wieder werden
Silber ist eingebrochen. Aber nicht viel. Der Boden bei 17 USD hat gehalten. Und das ist eine Chance. Denn wenn Silber billiger geworden ist und dann ein Boden da ist, dann wird Silber auch wieder teurer werden. Denn der Boden schützt den Kurs. Und so ist der Schrecken gut für die Bullen. Denn wer jetzt die Nerven zeigt und Silber kauft der wird schon bald belohnt werden. Denn wenn nun das Silber von dem jetzigen Stand sich wieder auf 20 USD erholen sollte, dann hat der neue Silberanleger in kürzester Zeit einen Gewinn von 10% gemacht. Und jetzt rechnen Sie mal nach, wieviele Jahrzehnte Sie brauchen würden, bis Sie 10% Gewinn auf Ihrem Sparbuch erwirtschaften könnten.



Mehr unter:
www.boerse-online.de/...nach-dem-Absturz-1001470867

[nach oben]

Silber wird jetzt erstmal abtauchen

Vom 25.10.2016, Autor @hbss:
Silber wird jetzt erstmal abtauchen
Gut für die Bären und eine Qual für Bullen im Silber. Die Prognose. Denn Silber soll nun wenn auch nur kurz in die Tiefe stürzen. Und der Chart kann das Gegenteil auch nicht zeigen. Wie sind die Fachleute zu dem Schluss gekommen, dass beim Silber ein Preissturz bevorsteht? Der Chart zeigt es. Und so wurde ein Widerstand gebrochen und wenn die Gesetze der Börse intakt bleiben, dann wird das noch ein wenig tiefer gehen beim Silberkurs. So hatten die Anleger auch schon vor Wochen gewarnt, dass es bei der Barriere von 18 USD noch ein wenig weiter nach unten gehen kann. Und natürlich ist so ein Tief auch eine Kaufgelegenheit, denn das Silber ist auch billiger geworden.



Mehr unter:
www.finanztreff.de/...mit-shortgelegenheit/11615938

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Wie erreicht Silber schwindelnden Höhen

Vom 25.10.2016, Autor @hbss:
Wie erreicht Silber schwindelnden Höhen
Wenn Sie sich mal den Chart anschauen beim Silber, dann sehen Sie in der Vergangenheit Spitzen. Der Börsianer benutzt das Wort Spitzen, wenn eine Aktie oder ein Edelmetallwert kurz nach oben schiessen und dann geht es schon wieder runter. Und wer hat denn zur Zeit der Spitze in grossen Mengen Silber gekauft, weil sonst wäre das Silber ja nie so teuer geworden. So gab es bei den Spitzen vom Silber Einzelkunden, die so viel Silber als eine Person gekauft haben, dass der Markt ausgetrocknet ist. Und so gab es kein Silber mehr. Und alle Welt braucht Silber vor allem das Auto. Und so ist damals aufgrund von einer Order der Silberpreis explodiert. Und natürlich kann das morgen wieder passieren und darauf warten auch alle Bullen.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...ussion-zum-thema-silber

[nach oben]

150 USD für Silber werden erwartet

Vom 27.10.2016, Autor @hbss:
150 USD für Silber werden erwartet
Und wieder mal ist ein Optimist in die Bresche gesprungen. So ist die Stimmung beim Silber in diesen Tagen durchmischt. Warum ist das so. Seit Weihnachten gibt es eine Hausse. Und nun ist der Oktober angebrochen. Der Crashmonat. Und tatsächlich ist Silber nach unten gekracht. Aber der Boden hat gehalten.  Und nun kann man folgern. Wenn in der Krise ohne Fakten der Silberpreis zwar gigantisch fällt und dann aber am Boden bremst und aufschlägt und wieder nach oben dreht, dann heisst das eine grosse Macht ist im Markt. Sie wird jeden Barren einsammeln weil wohl Silber wieder über die 100 USD steigen wird pro Feinunze Silber. Denn so heisst es und der Chart sagt es auch eindeutig. Egal was die Angsthasen auch tun werden, Silber wird gekauft werden und wenn die schwachen Hände kein  Silber mehr besitzen, dann wird der Silberpreis wieder mal explodieren müssen.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...-ausufernden-Finanzsystem.html

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

14 USD beim Silber sind drin

Vom 27.10.2016, Autor @hbss:
14 USD beim Silber sind drin
Allen Bullen wird das eine  Gänsehaut über den Rücken jagen. Denn das wäre ein gigantischer Schritt beim Silber in Bezug auf den Kurs von  heute. Oder wie wird oder würde es dann weitergehen? Und wenn dann 14 USD tatsächlich erreicht werden sollten, wird es dann auch unter die 10 USD gehen. So ist der Chart auch zu lesen. Und so gilt weiterhin. Wenn das Barometer den Wert von 18 USD unterschreitet, dann ist der Markt in Gefahr. Denn die Bären liegen auf der Lauer und könnten problemlos übernehmen. Das Problem beim Silber ist, es gibt weltweit nur einen Kurs und wenn der wieder mal ins Rutschen kommt, dann wird überall Silber vekauft werden. Und wie das aussieht, das hat jeder Silberanleger im Jahr 2015 schon erlebt.



Mehr unter:
www.boerse-daily.de/...er-ist-platz-nach-unten.html

[nach oben]

17,50 und 18.50 sind die Marken beim Silber

Vom 27.10.2016, Autor @hbss:
17,50 und 18.50 sind die Marken beim Silber
USD ist die Marke beim Silber. Und auch noch das Lenkrad. Denn nur der Dollar hat das Silber im Oktober 2016 in Aufregung versetzt. Und wer heute in die Tageszeitungen in Amerika schaut, der kann lesen, Silber ist bullig und bärig. Und das stellt uns vor die Frage, wird nun Silber sich wieder erholen oder ist die Erholung dabei. Schauen wir doch einfach in den Chart und dort ist wie immer die Antwort leicht zu finden. Denn auch in den letzten Monaten war der Silberkurs in USD immer vorweg ablesbar durch den Silberchart. Und der sagt heute im Oktober 2016 eine klare Ansage: 17,50 USD ist die Marke nach unten. Und 18,50 USD ist die Marke nach oben. Und wenn diese Marken überwunden werden, dann ist der Weg klar. Denn die untere Barriere signalisiert eine Baisse und und bei 18,50 USD wird sich die Hausse fortsetzen.



Mehr unter:
www.silbernews.com/...26-10-16-silber-hopp-oder-top

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Ist Silber weiterhin die sichere Bank?

Vom 29.10.2016, Autor @hbss:
Ist Silber weiterhin die sichere Bank?
Interessanterweise zeigen Analyse und Chart in zwei Richtungen. Wenn wir jetzt am Wochenende die Fachzeitungen durchforsten nach Analysen zum Silberpreis, dann wird unisono geworben für ein Warten auf die Hausse. Aber der Chart sieht ganz anders aus. Gibt es Grund für Unruhe? Schauen wir doch einfach mal beides genau so an. Und zwar die Analyse und den Chart. Beim Chart nähert sich der Kurs dem Boden und man könnte Angst bekommen, jetzt geht es nach unten. Aber das war schon ziemlich lange so. Denn Silber hat sich immer am Boden nach oben gehangelt im Laufe des Jahres. Ist das nun ein Alarmsignal? In jedem Fall ist nichts passiert. Also sollte der Silberanleger auch erstmal nichts tun, aber genau den Boden beim Silber im Auge behalten. Denn, es kann auch wieder nach unten gehen.



Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...old-silber-grosse-ganze

[nach oben]

Silber bleibt weiterhin spannend

Vom 29.10.2016, Autor @hbss:
Silber bleibt weiterhin spannend
Silber im Oktober - Gefahr oder Chance? Machen wir es kurz. Die Lage sieht so beängstigend aus, es kann nur nach oben gehen. Warum? Es gibt keine negativen Fakten. Aber die Stimmung ist schlecht. Und solche Zeiten sind Anlagezeiten. Deswegen ist der clevere Silberanleger weiterhin auf der Bullenseite. Und bis jetzt ist das auch immer gut gegangen. Jedenfalls im Jahr 2016. Und so kann man jeden Morgen in die Tageszeitung gucken, und so lange der Boden bei 17,40 USD, so lange muss der Silberanleger keine Angst haben. Und die Chance bleibt bestehen, denn die Weihnachtszeit steht vor der Tür.



Mehr unter:
www.broker-test.de/...r-und-das-grosse-ganze-33649/

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Die Stimmung ist schlecht beim Silber

Vom 01.11.2016, Autor @hbss:
Die Stimmung ist schlecht beim Silber
Wie immer schaut der clevere Banker am Wochenanfang auf den Terminmarkt, wenn er sich für Silber interessiert. Und das hat zwei Gründe. Zum ersten will man gucken, was die Konkurrenz macht. Denn die wichtigste Regel an der Börse lautet: greife niemals in ein fallendes Schwert. Wer also 2015 Silber gekauft hat, war einfach auf dem falschen Dampfer. Denn das ganze Jahr über, 2015, ist der Silberpreis gefallen. Deswegen, niemals gegen die Masse laufen. Der Edelmetallfreund schwimmt mit der Masse. Und kassiert. Denn, wenn tatsächlich der Terminmarkt zusammenbricht, oder nach oben explodiert, dann werden in jedem Fall die realen Silberpreise nachziehen. Und diese Woche sieht es schwach aus am Terminmarkt. Das heisst, wir rechnen damit, dass der Silberkurs sich in dieser Woche nach unten bewegen wird.


Mehr unter:
www.boerse-online.de/...n-Terminmaerkten-1001483050

[nach oben]

Silber ist eine sinnvolle Anlage

Vom 01.11.2016, Autor @hbss:
Silber ist eine sinnvolle Anlage
Silber sitzt in der Klemme. Und das heisst, es wird ein Sturm kommen. Und zwar nach oben oder nach unten. Das heisst, die Bullen oder Bären werden den Markt wegfegen. Wie hat sich nun der clevere Goldanleger zu verhalten, denn man will ja Gewinne machen? Da nun der Chart sich nicht entscheiden kann, wird er noch eine Weile seitwärts gehen, und dann nach oben oder unten ausbrechen. Weil eine dritte Möglichkeit gibt es nicht. Und dann wartet der Laie einfach ab bis der Kurs sich entschieden hat, und springt einfach auf. Wenn es also Anfang November rapide auf die 20 USD zugeht, dann werden die Bullen Silberbarren ordern, und damit Gewinne machen.


Mehr unter:
www.goldseiten.de/...e-vor-dem-naechsten-Sturm.html

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Ist Silber wirklich 2. Klasse?

Vom 01.11.2016, Autor @hbss:
Ist Silber wirklich 2. Klasse?
Wer wirft Silber in den Dreck? Das gibt es tatsächlich, und nicht nur den Spruch: Perlen vor die Säue. Bei den Olympischen Spielen 1972, jetzt wirds schon eng, erhielt das Team eines Landes Silbermedaillen. Man kann schlecht sagen, sie haben sie gewonnen, wie wir gleich sehen werden. Bei den Olympischen Spielen gibt es auch eine Siegerehrung, die dann auch im Fernsehen übertragen wird. Nun haben die Sportler verloren, und nicht gewonnen. Denn sie haben das Endspiel verloren. Sie wurden nur Zweiter. Eine andere Mannschaft hat Gold gewonnen und wurde Erster. Silber ist Niederlage. Und so haben die Sportler damals die Silbermedaillen in den Schmutz geworfen. Aus Enttäuschung. Selbstverständlich sind sie danach auch gesperrt worden. Das ist ja kein Benehmen. Was hat das mit uns und dem Silber an der Börse zu tun? Ganz einfach. Gehen Sie mal an Ihren Börsenstammtisch und zeigen Sie, dass Sie mit Silberbarren mehr verdienen als mit VW-Aktien. Dann wird man Sie mitleidig ansehen, und sagen, nur Gold glänzt. Auch wenn Sie höhere Gewinne mit Silber eingefahren haben. Und so stellen Sie sich einfach die Frage: Silber ist doch auch ganz nett. Warum nicht Zweiter in einer glücklichen Ehe sein?

[nach oben]

Euphorie beim Silber

Vom 03.11.2016, Autor @hbss:
Euphorie beim Silber
So ist gestern der Aktienmarkt ins Schwimmen gekommen. Und das hat wiedermal Freude bei den Silberanlegern ausgelöst. Denn gestern wurden die Aktien verkauft und dafür wurde Silber gekauft. Das hat den Silberkurs nach oben getrieben. Und natürlich, witzig wie es ist, hat wiedermal alles zusammengepasst. Denn der Chart hat eine Hausse versprochen und die ist auch eingetroffen. Und gleichzeitig haben die Wirtschaftsnachrichten Silber unterstützt. Das heisst: Realität und Praxis und Chart und Theorie passen zusammen. Was natürlich sehr praktisch ist. Denn so lassen sich die Silberkurse auf einfache Weise berechnen.


Mehr unter:
www.boerse.de/...he-Analyse-MDax-und-Silber/7712740

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Bullen haben beim Silber gewonnen

Vom 03.11.2016, Autor @hbss:
Bullen haben beim Silber gewonnen
Lesen Sie die Tageszeitung? Wenn Sie reich werden wollen, dann sollten Sie das. Warum? In den USA sind Wahlen. Und jeder Satz aus dem Wahlkampf kann den Silberkurs steuern. Und so ist es auch passiert. Wenn Sie die Umfrageergebnisse mit dem Silberkurs vergleichen, dann wird Ihnen auffallen - es passt zusammen. Und zwar perfekt. Denn man kann fast sagen, bei den Wahlen in den USA gibt es einen Pro-Silber- und einen Kontra-Silber-Kandidaten. Und wenn Sie mal zurückschauen von September bis heute, dann werden Sie sehen, dass die Umfrageergebnisse bei den Wahlen mit dem Silberkurs zusammenpassen. Und das ist praktisch.


Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...gge-bullisch-aufgeloest

[nach oben]

Grossbanken haben Lust auf mehr Silber

Vom 03.11.2016, Autor @hbss:
Grossbanken haben Lust auf mehr Silber
Am Anfang der Woche schauen wir immer zu den Profis. Weil am Wochenende ruht zwar der Handel in fast allen Teilen der Welt für die Silberfreunde, aber entschieden wird trotzdem. Und dann muss man am Montag aufholen und schnell reagieren. Was passiert also heute am Wochenanfang während der neuen Winterzeit? Die Grossbanken gehen Long. Das heisst, sie kaufen Silber und gehen davon aus, dass Silber in dieser Woche im Preis zulegen wird. Und natürlich wollen wir nicht vergessen, dass in dem Moment, wo die Banken Silber kaufen, sich der Silberpreis auch nach oben bewegen wird. Und das macht es so spannend, den Profis zuzugucken, weil die Kleinanleger, die haben an diesem Wochenende Silber verkauft.



Mehr unter:
www.finanzen.net/...erminspekulanten-uneins-5159837

[nach oben]

Edelmetalle und Münzen kostenlos verwalten

Den Krügerrand gibt es auch in Silber

Vom 05.11.2016, Autor @hbss:
Den Krügerrand gibt es auch in Silber
Sie sind Silberfreund. Aber Ihre Freunde und Ihre Verwandten rümpfen die Nase - sie geben das Geld lieber in der Disco aus. Aber jetzt kommt Weihnachten, und eine gute Nachricht. Das berühmteste Edelmetall der Welt gibt es nun auch in Silber. Verpönt, verspottet, ausgelacht und ignoriert, weil der Krügerrand den Afrikanern schaden soll, das ist alles egal. Die Krügerrand-Münze ist und war nie kaputtzukriegen. Und Silber ist billiger als Gold. Sie können also für wenig Geld an Weihnachten Freunden und Verwandten eine grosse Freude machen, indem Sie ihnen eine Krügerrand-Silbermünze schenken. Und noch ein Vorteil: falls Ihr Onkel tatsächlich keine Edelmetalle mag, und Sie ihm trotzdem die Krügerrand-Silbermünze geschenkt haben, dann kann Ihr Onkel im Februar die Autoreparatur mit den Krügerrand-Münzen bezahlen. Denn durch das Image sind Krügerrand-Münzen wertvoller als Geld.



Mehr unter:
www.goldpreis.de/...7+in+Silber+und+Platin_nid_1098

[nach oben]

Nur unkluge Menschen verkaufen ihr Silber

Vom 05.11.2016, Autor @hbss:
Nur unkluge Menschen verkaufen ihr Silber
Was tun als Silberfreund? Silber kaufen? Silber verkaufen? Oder sich einen besseren Markt als das Silber suchen? Schauen wir uns doch einfach den Silberchart an, weil der spricht immer die Wahrheit. Und was sagt der uns? 2016 geht Silber nach oben. Aber es gibt immer wieder Einbrüche. Sind die Einbrüche gut oder schlecht? Sie sind gut. Also 2016 und beim Silber, nicht immer. Denn es zeigt, Angsthasen werfen Silber auf den Markt, von den Medien gepuscht. Aber dann kommt ein kluger Mensch und kauft das billige Silber auf. So ist der Chart. Das heisst, so lange die starken Hände Silber einsammeln, wird der Silberpreis auch weiterhin steigen müssen.



Mehr unter:
www.goldseiten.de/...losigkeit-des-Mainstreams.html

[nach oben]

Goldmünzen und Silbermünzen in Auktionen kaufen

Zur Edelmetall-Verwaltung